Pferde OP Vergleich

Bitte warten ...

Vergleich Pferde OP Versicherung (Pferd und Pony)

Basis
monatlich ab
7
14
***
BASIS
Versicherungsschutz
mindestens 1-facher Satz Gebührenordnung für Tierärzte (GOT)
ggf. Selbstbeteiligung je Schadenfall
Komfort
monatlich ab
7
14
****
KOMFORT
Versicherungsschutz
mindestens 2-facher Satz Gebührenordnung für Tierärzte (GOT)
erweitertes Operationsverzeichnis
keine Selbstbeteiligung
Exklusiv
monatlich ab
17
40
*****
EXKLUSIV
Versicherungsschutz
mindestens 2-facher Satz Gebührenordnung für Tierärzte (GOT)
erweitertes Operationsverzeichnis
keine Selbstbeteiligung
Operationen auch unter Teilnarkose/Standnarkose
Gelenk-Operationen mitversichert
Jenny B.
"Zweifellos die beste Vergleichsseite für Pferdeversicherungen im Internet. Leider musste ich Andrea mehrmals wegen einer Kolik-Erkrankung meines Pferdes anrufen. Die Empfehlungen waren einzigartig, professionell und lösungsorientiert. Ich werde die Seite ohne Zweifel an meine Reiterkollegen weiterempfehlen, weil die Leute von Pferd Spezial mich sehr gut beraten haben."
Jenny B.
Kundin Pferde OP Versicherung

Experten Tipps

Eine Operation kann sehr schnell ein riesiges Loch in den Geldbeutel reißen. Wir haben hier für Sie die gängigsten Tarife von Uelzener, Allianz und R+V verglichen.
Hier finden Sie schnell, welcher Tarif am besten zu Ihnen passt.

Einen Vergleich auf Basis der versicherten Operationen haben wir Ihnen in dieser PDF-Datei erstellt: Vergleich

Die passende Haftpflicht-Versicherung mit maximal 95 Euro pro Jahr finden Sie hier: Pferde Haftpflichtversicherung

 

Andrea Glomba - Pferdewirtin
Hallo, ich bin Andrea.

Du bist auf der Suche nach einer Pferde OP Versicherung?
Schau dich um und wenn du Hilfe brauchst oder einen Rat suchst, komme gerne auf mich zurück.

Ich bin Pferdewirtin und verfüge über jahrelange Erfahrung mit Tieren und Versicherungen.
Ich beantworte deine Fragen gerne. Wenn ich nicht gerade im Stall bin, erreichst du mich unter der Telefonnummer 06825 / 923 92 12 direkt - oder alternativ über Handy unter 0173 4779 316.
Andrea Glomba
Experte Pferde-Versicherungen
zurück zur Übersicht

BASIS Versicherungsschutz

mindestens 1-facher Satz Gebührenordnung für Tierärzte (GOT)
ggf. Selbstbeteiligung je Schadenfall
R+V
Erstattungslimit pro Jahr
10.000 Euro
OP unter Vollnarkose
versichert
OP unter Teilnarkose/Standnarkose
nicht versichert
Aufenthalt in Tierklinik
nur Kostenbeteiligung
weitere Leistungen anzeigen
OP Nachbehandlung
nur Kostenbeteiligung
Wartezeit nach Abschluß:
bei Unfällen
1 Monat
Wartezeit nach Abschluß:
bei Erkrankungen
1 Monat
Wartezeit nach Abschluß:
bei Koliken
1 Monat
Selbstbeteiligung
keine
Besonderheit bei der Selbstbeteiligung
keine
versicherte Operationen
Der Versicherungsschutz umfasst eine Kostenbeteiligung (§ 2 Nr. 2 AVB) :
  • von bis zu 1.500 EUR bei Operationen zur Behandlung von Magen-Darm-Koliken, Operationen mit Eröffnung der Brust- oder Bauchhöhle und Operationen zur Behandlung von Frakturen

sowie eine Kostenbeteiligung
  • von bis 500 EUR bei Operationen zur Entfernung von Tumoren, von Organen oder Organteilen, Zahn- und Kieferoperationen, Operationen von unfallbedingten und akuten Sehnen-, Bänder- und Muskelrissen und Wunden; alle sonstigen Operationen zur Behandlung von akuten und lebensbedrohlichen Verletzungen und Erkrankungen und Operationen zur Geburtshilfe
Gebührenordnung für Tierärzte
Erstattung bis 3facher Satz
Limit für bildgebende Verfahren
(z.B. Röntgen)
nur Kostenbeteiligung
Limit für Gelenk-OPs
nur bei Verletzungen und Erkrankungen, die nicht älter als 14 Tage sind
Hinweise
für FN-Mitglieder gibt es noch 5% Rabatt
Uelzener
Erstattungslimit pro Jahr
keine Begrenzung
OP unter Vollnarkose
versichert
OP unter Teilnarkose/Standnarkose
versichert
Aufenthalt in Tierklinik
Aufenthaltskosten und Futter nicht versichert
weitere Leistungen anzeigen
OP Nachbehandlung
bis 3 Tage
Wartezeit nach Abschluß:
bei Unfällen
4 Monate
Wartezeit nach Abschluß:
bei Erkrankungen
4 Monate
Wartezeit nach Abschluß:
bei Koliken
20 Tage
Selbstbeteiligung
keine
Besonderheit bei der Selbstbeteiligung
ist das Pferd bereits 11 Jahre bei Beantragung gilt zusätzlich eine Selbstbeteiligung von 20%
versicherte Operationen
nur aufgelistete Operationen (nach GOT)
Gebührenordnung für Tierärzte
Erstattung bis 2facher Satz
Limit für bildgebende Verfahren
(z.B. Röntgen)
500 Euro
Limit für Gelenk-OPs
nicht versichert
Allianz
Erstattungslimit pro Jahr
10.000 Euro
OP unter Vollnarkose
versichert
OP unter Teilnarkose/Standnarkose
nicht versichert
Aufenthalt in Tierklinik
Unterbringung und Futter bis zu 10 Tage mitversichert
weitere Leistungen anzeigen
OP Nachbehandlung
bis 10 Tage
Wartezeit nach Abschluß:
bei Unfällen
keine
Wartezeit nach Abschluß:
bei Erkrankungen
6 Monate
Verzicht bei Versichererwechsel
Wartezeit nach Abschluß:
bei Koliken
10 Tage
Selbstbeteiligung
keine
Besonderheit bei der Selbstbeteiligung
keine
versicherte Operationen
nochmals erweiterte Auflistung der OPs (nach GOT)
+zusätzliche erweiterte OPs (außerhalb GOT)
Gebührenordnung für Tierärzte
Erstattung bis 1facher Satz
Limit für bildgebende Verfahren
(z.B. Röntgen)
keine
Limit für Gelenk-OPs
keine
Uelzener
Erstattungslimit pro Jahr
keine Begrenzung
OP unter Vollnarkose
versichert
OP unter Teilnarkose/Standnarkose
versichert
Aufenthalt in Tierklinik
Aufenthaltskosten und Futter nicht versichert
weitere Leistungen anzeigen
OP Nachbehandlung
bis 3 Tage
Wartezeit nach Abschluß:
bei Unfällen
4 Monate
Wartezeit nach Abschluß:
bei Erkrankungen
4 Monate
Wartezeit nach Abschluß:
bei Koliken
20 Tage
Selbstbeteiligung
150 Euro
Besonderheit bei der Selbstbeteiligung
ist das Pferd bereits 11 Jahre bei Beantragung gilt zusätzlich eine Selbstbeteiligung von 20%
versicherte Operationen
nur aufgelistete Operationen (nach GOT)
Gebührenordnung für Tierärzte
Erstattung bis 2facher Satz
Limit für bildgebende Verfahren
(z.B. Röntgen)
500 Euro
Limit für Gelenk-OPs
nicht versichert
Uelzener
Erstattungslimit pro Jahr
keine Begrenzung
OP unter Vollnarkose
versichert
OP unter Teilnarkose/Standnarkose
versichert
Aufenthalt in Tierklinik
Aufenthaltskosten und Futter nicht versichert
weitere Leistungen anzeigen
OP Nachbehandlung
bis 3 Tage
Wartezeit nach Abschluß:
bei Unfällen
4 Monate
Wartezeit nach Abschluß:
bei Erkrankungen
4 Monate
Wartezeit nach Abschluß:
bei Koliken
20 Tage
Selbstbeteiligung
150 Euro
Besonderheit bei der Selbstbeteiligung
ist das Pferd bereits 11 Jahre bei Beantragung gilt zusätzlich eine Selbstbeteiligung von 20%
versicherte Operationen
nur aufgelistete Operationen (nach GOT)
Gebührenordnung für Tierärzte
Erstattung bis 2facher Satz
Limit für bildgebende Verfahren
(z.B. Röntgen)
500 Euro
Limit für Gelenk-OPs
nicht versichert
Hinweise
Preis gilt nur für VFD-Mitglieder

Vergleich im Detail

5 Tarife im Vergleich

R+V
monatlich 7,14 Euro

Uelzener
monatlich 13,15 Euro

Allianz
monatlich *) 17,11 Euro

Uelzener
monatlich 11,17 Euro

Uelzener
monatlich 10,06 Euro

*) Betrag auf Basis der jährlichen Zahlungsweise geteilt durch 12 berechnet

Erstattungslimit pro Jahr
monatlich
7,
14
10.000 Euro
monatlich
13,
15
keine Begrenzung
monatlich *)
17,
11
10.000 Euro
monatlich
11,
17
keine Begrenzung
monatlich
10,
06
keine Begrenzung
OP unter Vollnarkose
monatlich
7,
14
versichert
monatlich
13,
15
versichert
monatlich *)
17,
11
versichert
monatlich
11,
17
versichert
monatlich
10,
06
versichert
OP unter Teilnarkose/Standnarkose
monatlich
7,
14
nicht versichert
monatlich
13,
15
versichert
monatlich *)
17,
11
nicht versichert
monatlich
11,
17
versichert
monatlich
10,
06
versichert
Aufenthalt in Tierklinik
monatlich
7,
14
nur Kostenbeteiligung
monatlich
13,
15
Aufenthaltskosten und Futter nicht versichert
monatlich *)
17,
11
Unterbringung und Futter bis zu 10 Tage mitversichert
monatlich
11,
17
Aufenthaltskosten und Futter nicht versichert
monatlich
10,
06
Aufenthaltskosten und Futter nicht versichert
OP Nachbehandlung
monatlich
7,
14
nur Kostenbeteiligung
monatlich
13,
15
bis 3 Tage
monatlich *)
17,
11
bis 10 Tage
monatlich
11,
17
bis 3 Tage
monatlich
10,
06
bis 3 Tage
Wartezeit nach Abschluß:
bei Unfällen
monatlich
7,
14
1 Monat
monatlich
13,
15
4 Monate
monatlich *)
17,
11
keine
monatlich
11,
17
4 Monate
monatlich
10,
06
4 Monate
Wartezeit nach Abschluß:
bei Erkrankungen
monatlich
7,
14
1 Monat
monatlich
13,
15
4 Monate
monatlich *)
17,
11
6 Monate
Verzicht bei Versichererwechsel
monatlich
11,
17
4 Monate
monatlich
10,
06
4 Monate
Wartezeit nach Abschluß:
bei Koliken
monatlich
7,
14
1 Monat
monatlich
13,
15
20 Tage
monatlich *)
17,
11
10 Tage
monatlich
11,
17
20 Tage
monatlich
10,
06
20 Tage
Selbstbeteiligung
monatlich
7,
14
keine
monatlich
13,
15
keine
monatlich *)
17,
11
keine
monatlich
11,
17
150 Euro
monatlich
10,
06
150 Euro
Besonderheit bei der Selbstbeteiligung
monatlich
7,
14
keine
monatlich
13,
15
ist das Pferd bereits 11 Jahre bei Beantragung gilt zusätzlich eine Selbstbeteiligung von 20%
monatlich *)
17,
11
keine
monatlich
11,
17
ist das Pferd bereits 11 Jahre bei Beantragung gilt zusätzlich eine Selbstbeteiligung von 20%
monatlich
10,
06
ist das Pferd bereits 11 Jahre bei Beantragung gilt zusätzlich eine Selbstbeteiligung von 20%
versicherte Operationen
monatlich
7,
14
Der Versicherungsschutz umfasst eine Kostenbeteiligung (§ 2 Nr. 2 AVB) :
  • von bis zu 1.500 EUR bei Operationen zur Behandlung von Magen-Darm-Koliken, Operationen mit Eröffnung der Brust- oder Bauchhöhle und Operationen zur Behandlung von Frakturen

sowie eine Kostenbeteiligung
  • von bis 500 EUR bei Operationen zur Entfernung von Tumoren, von Organen oder Organteilen, Zahn- und Kieferoperationen, Operationen von unfallbedingten und akuten Sehnen-, Bänder- und Muskelrissen und Wunden; alle sonstigen Operationen zur Behandlung von akuten und lebensbedrohlichen Verletzungen und Erkrankungen und Operationen zur Geburtshilfe
monatlich
13,
15
nur aufgelistete Operationen (nach GOT)
monatlich *)
17,
11
nochmals erweiterte Auflistung der OPs (nach GOT)
+zusätzliche erweiterte OPs (außerhalb GOT)
monatlich
11,
17
nur aufgelistete Operationen (nach GOT)
monatlich
10,
06
nur aufgelistete Operationen (nach GOT)
Gebührenordnung für Tierärzte
monatlich
7,
14
Erstattung bis 3facher Satz
monatlich
13,
15
Erstattung bis 2facher Satz
monatlich *)
17,
11
Erstattung bis 1facher Satz
monatlich
11,
17
Erstattung bis 2facher Satz
monatlich
10,
06
Erstattung bis 2facher Satz
Limit für bildgebende Verfahren
(z.B. Röntgen)
monatlich
7,
14
nur Kostenbeteiligung
monatlich
13,
15
500 Euro
monatlich *)
17,
11
keine
monatlich
11,
17
500 Euro
monatlich
10,
06
500 Euro
Limit für Gelenk-OPs
monatlich
7,
14
nur bei Verletzungen und Erkrankungen, die nicht älter als 14 Tage sind
monatlich
13,
15
nicht versichert
monatlich *)
17,
11
keine
monatlich
11,
17
nicht versichert
monatlich
10,
06
nicht versichert
Hinweise
monatlich
7,
14
für FN-Mitglieder gibt es noch 5% Rabatt
monatlich
13,
15
monatlich *)
17,
11
monatlich
11,
17
monatlich
10,
06
Preis gilt nur für VFD-Mitglieder
zurück zur Übersicht

KOMFORT Versicherungsschutz

mindestens 2-facher Satz Gebührenordnung für Tierärzte (GOT)
erweitertes Operationsverzeichnis
keine Selbstbeteiligung
Allianz
Erstattungslimit pro Jahr
10.000 Euro
OP unter Vollnarkose
versichert
OP unter Teilnarkose/Standnarkose
nicht versichert
Aufenthalt in Tierklinik
Unterbringung und Futter bis zu 10 Tage mitversichert
weitere Leistungen anzeigen
OP Nachbehandlung
bis 10 Tage
Wartezeit nach Abschluß:
bei Unfällen
keine
Wartezeit nach Abschluß:
bei Erkrankungen
6 Monate
Verzicht bei Versichererwechsel
Wartezeit nach Abschluß:
bei Koliken
10 Tage
Selbstbeteiligung
keine
Besonderheit bei der Selbstbeteiligung
keine
versicherte Operationen
nochmals erweiterte Auflistung der OPs (nach GOT)
+zusätzliche erweiterte OPs (außerhalb GOT)
Gebührenordnung für Tierärzte
Erstattung bis 2facher Satz
Limit für bildgebende Verfahren
(z.B. Röntgen)
ohne Limit
Limit für Gelenk-OPs
ohne Limit
Uelzener
Erstattungslimit pro Jahr
keine Begrenzung
OP unter Vollnarkose
versichert
OP unter Teilnarkose/Standnarkose
versichert
Aufenthalt in Tierklinik
Erstattung pauschale Aufenthaltskosten
max. 15 Euro pro Tag
weitere Leistungen anzeigen
OP Nachbehandlung
bis 7 Tage
Wartezeit nach Abschluß:
bei Unfällen
4 Monate
Wartezeit nach Abschluß:
bei Erkrankungen
4 Monate
Wartezeit nach Abschluß:
bei Koliken
20 Tage
Selbstbeteiligung
keine
Besonderheit bei der Selbstbeteiligung
ist das Pferd bereits 11 Jahre bei Beantragung gilt zusätzlich eine Selbstbeteiligung von 20%
versicherte Operationen
minimal erweiterte Auflistung der OPs (nach GOT)
Gebührenordnung für Tierärzte
Erstattung bis 2facher Satz
Limit für bildgebende Verfahren
(z.B. Röntgen)
500 Euro
Limit für Gelenk-OPs
nicht versichert
R+V
Erstattungslimit pro Jahr
25.000 Euro
OP unter Vollnarkose
versichert
OP unter Teilnarkose/Standnarkose
nicht versichert
Aufenthalt in Tierklinik
nur Kostenbeteiligung
weitere Leistungen anzeigen
OP Nachbehandlung
nur Kostenbeteiligung
Wartezeit nach Abschluß:
bei Unfällen
1 Monat
Wartezeit nach Abschluß:
bei Erkrankungen
1 Monat
Wartezeit nach Abschluß:
bei Koliken
1 Monat
Selbstbeteiligung
keine
Besonderheit bei der Selbstbeteiligung
keine
versicherte Operationen
Der Versicherungsschutz umfasst eine Kostenbeteiligung (§ 2 Nr. 2 AVB) :
  • von bis zu 3.000 EUR bei Operationen zur Behandlung von Magen-Darm-Koliken, Operationen mit Eröffnung der Brust- oder Bauchhöhle und Operationen zur Behandlung von Frakturen

sowie eine Kostenbeteiligung
  • von bis 1.000 EUR bei Operationen zur Entfernung von Tumoren, von Organen oder Organteilen, Zahn- und Kieferoperationen, Operationen von unfallbedingten und akuten Sehnen-, Bänder- und Muskelrissen und Wunden; alle sonstigen Operationen zur Behandlung von akuten und lebensbedrohlichen Verletzungen und Erkrankungen und Operationen zur Geburtshilfe
Gebührenordnung für Tierärzte
Erstattung bis 3facher Satz
Limit für bildgebende Verfahren
(z.B. Röntgen)
nur Kostenbeteiligung
Limit für Gelenk-OPs
nur bei Verletzungen und Erkrankungen, die nicht älter als 14 Tage sind
Hinweise
für FN-Mitglieder gibt es noch 5% Rabatt
R+V
Erstattungslimit pro Jahr
10.000 Euro
OP unter Vollnarkose
versichert
OP unter Teilnarkose/Standnarkose
nicht versichert
Aufenthalt in Tierklinik
nur Kostenbeteiligung
weitere Leistungen anzeigen
OP Nachbehandlung
nur Kostenbeteiligung
Wartezeit nach Abschluß:
bei Unfällen
1 Monat
Wartezeit nach Abschluß:
bei Erkrankungen
1 Monat
Wartezeit nach Abschluß:
bei Koliken
1 Monat
Selbstbeteiligung
keine
Besonderheit bei der Selbstbeteiligung
keine
versicherte Operationen
Der Versicherungsschutz umfasst eine Kostenbeteiligung (§ 2 Nr. 2 AVB) :
  • von bis zu 1.500 EUR bei Operationen zur Behandlung von Magen-Darm-Koliken, Operationen mit Eröffnung der Brust- oder Bauchhöhle und Operationen zur Behandlung von Frakturen

sowie eine Kostenbeteiligung
  • von bis 500 EUR bei Operationen zur Entfernung von Tumoren, von Organen oder Organteilen, Zahn- und Kieferoperationen, Operationen von unfallbedingten und akuten Sehnen-, Bänder- und Muskelrissen und Wunden; alle sonstigen Operationen zur Behandlung von akuten und lebensbedrohlichen Verletzungen und Erkrankungen und Operationen zur Geburtshilfe
Gebührenordnung für Tierärzte
Erstattung bis 3facher Satz
Limit für bildgebende Verfahren
(z.B. Röntgen)
nur Kostenbeteiligung
Limit für Gelenk-OPs
nur bei Verletzungen und Erkrankungen, die nicht älter als 14 Tage sind
Hinweise
für FN-Mitglieder gibt es noch 5% Rabatt

Vergleich im Detail

4 Tarife im Vergleich

Allianz
monatlich 24,34 Euro

Uelzener
monatlich *) 17,72 Euro

R+V
monatlich 13,39 Euro

R+V
monatlich 7,14 Euro

*) Betrag auf Basis der jährlichen Zahlungsweise geteilt durch 12 berechnet

Erstattungslimit pro Jahr
monatlich
24,
34
10.000 Euro
monatlich *)
17,
72
keine Begrenzung
monatlich
13,
39
25.000 Euro
monatlich
7,
14
10.000 Euro
OP unter Vollnarkose
monatlich
24,
34
versichert
monatlich *)
17,
72
versichert
monatlich
13,
39
versichert
monatlich
7,
14
versichert
OP unter Teilnarkose/Standnarkose
monatlich
24,
34
nicht versichert
monatlich *)
17,
72
versichert
monatlich
13,
39
nicht versichert
monatlich
7,
14
nicht versichert
Aufenthalt in Tierklinik
monatlich
24,
34
Unterbringung und Futter bis zu 10 Tage mitversichert
monatlich *)
17,
72
Erstattung pauschale Aufenthaltskosten
max. 15 Euro pro Tag
monatlich
13,
39
nur Kostenbeteiligung
monatlich
7,
14
nur Kostenbeteiligung
OP Nachbehandlung
monatlich
24,
34
bis 10 Tage
monatlich *)
17,
72
bis 7 Tage
monatlich
13,
39
nur Kostenbeteiligung
monatlich
7,
14
nur Kostenbeteiligung
Wartezeit nach Abschluß:
bei Unfällen
monatlich
24,
34
keine
monatlich *)
17,
72
4 Monate
monatlich
13,
39
1 Monat
monatlich
7,
14
1 Monat
Wartezeit nach Abschluß:
bei Erkrankungen
monatlich
24,
34
6 Monate
Verzicht bei Versichererwechsel
monatlich *)
17,
72
4 Monate
monatlich
13,
39
1 Monat
monatlich
7,
14
1 Monat
Wartezeit nach Abschluß:
bei Koliken
monatlich
24,
34
10 Tage
monatlich *)
17,
72
20 Tage
monatlich
13,
39
1 Monat
monatlich
7,
14
1 Monat
Selbstbeteiligung
monatlich
24,
34
keine
monatlich *)
17,
72
keine
monatlich
13,
39
keine
monatlich
7,
14
keine
Besonderheit bei der Selbstbeteiligung
monatlich
24,
34
keine
monatlich *)
17,
72
ist das Pferd bereits 11 Jahre bei Beantragung gilt zusätzlich eine Selbstbeteiligung von 20%
monatlich
13,
39
keine
monatlich
7,
14
keine
versicherte Operationen
monatlich
24,
34
nochmals erweiterte Auflistung der OPs (nach GOT)
+zusätzliche erweiterte OPs (außerhalb GOT)
monatlich *)
17,
72
minimal erweiterte Auflistung der OPs (nach GOT)
monatlich
13,
39
Der Versicherungsschutz umfasst eine Kostenbeteiligung (§ 2 Nr. 2 AVB) :
  • von bis zu 3.000 EUR bei Operationen zur Behandlung von Magen-Darm-Koliken, Operationen mit Eröffnung der Brust- oder Bauchhöhle und Operationen zur Behandlung von Frakturen

sowie eine Kostenbeteiligung
  • von bis 1.000 EUR bei Operationen zur Entfernung von Tumoren, von Organen oder Organteilen, Zahn- und Kieferoperationen, Operationen von unfallbedingten und akuten Sehnen-, Bänder- und Muskelrissen und Wunden; alle sonstigen Operationen zur Behandlung von akuten und lebensbedrohlichen Verletzungen und Erkrankungen und Operationen zur Geburtshilfe
monatlich
7,
14
Der Versicherungsschutz umfasst eine Kostenbeteiligung (§ 2 Nr. 2 AVB) :
  • von bis zu 1.500 EUR bei Operationen zur Behandlung von Magen-Darm-Koliken, Operationen mit Eröffnung der Brust- oder Bauchhöhle und Operationen zur Behandlung von Frakturen

sowie eine Kostenbeteiligung
  • von bis 500 EUR bei Operationen zur Entfernung von Tumoren, von Organen oder Organteilen, Zahn- und Kieferoperationen, Operationen von unfallbedingten und akuten Sehnen-, Bänder- und Muskelrissen und Wunden; alle sonstigen Operationen zur Behandlung von akuten und lebensbedrohlichen Verletzungen und Erkrankungen und Operationen zur Geburtshilfe
Gebührenordnung für Tierärzte
monatlich
24,
34
Erstattung bis 2facher Satz
monatlich *)
17,
72
Erstattung bis 2facher Satz
monatlich
13,
39
Erstattung bis 3facher Satz
monatlich
7,
14
Erstattung bis 3facher Satz
Limit für bildgebende Verfahren
(z.B. Röntgen)
monatlich
24,
34
ohne Limit
monatlich *)
17,
72
500 Euro
monatlich
13,
39
nur Kostenbeteiligung
monatlich
7,
14
nur Kostenbeteiligung
Limit für Gelenk-OPs
monatlich
24,
34
ohne Limit
monatlich *)
17,
72
nicht versichert
monatlich
13,
39
nur bei Verletzungen und Erkrankungen, die nicht älter als 14 Tage sind
monatlich
7,
14
nur bei Verletzungen und Erkrankungen, die nicht älter als 14 Tage sind
Hinweise
monatlich
24,
34
monatlich *)
17,
72
monatlich
13,
39
für FN-Mitglieder gibt es noch 5% Rabatt
monatlich
7,
14
für FN-Mitglieder gibt es noch 5% Rabatt
zurück zur Übersicht

EXKLUSIV Versicherungsschutz

mindestens 2-facher Satz Gebührenordnung für Tierärzte (GOT)
erweitertes Operationsverzeichnis
keine Selbstbeteiligung
Operationen auch unter Teilnarkose/Standnarkose
Gelenk-Operationen mitversichert
Allianz
Erstattungslimit pro Jahr
10.000 Euro
OP unter Vollnarkose
versichert
OP unter Teilnarkose/Standnarkose
versichert
Aufenthalt in Tierklinik
Unterbringung und Futter bis zu 10 Tage mitversichert
weitere Leistungen anzeigen
OP Nachbehandlung
bis 10 Tage
Wartezeit nach Abschluß:
bei Unfällen
keine
Wartezeit nach Abschluß:
bei Erkrankungen
6 Monate
Verzicht bei Versichererwechsel
Wartezeit nach Abschluß:
bei Koliken
10 Tage
Selbstbeteiligung
keine
Besonderheit bei der Selbstbeteiligung
keine
versicherte Operationen
nochmals erweiterte Auflistung der OPs (107 Operationen nach GOT)
+20 zusätzliche erweiterte OPs (außerhalb GOT)
Gebührenordnung für Tierärzte
Erstattung bis 2facher Satz
Limit für bildgebende Verfahren
(z.B. Röntgen)
ohne Limit
Limit für Gelenk-OPs
ohne Limit
Uelzener
Erstattungslimit pro Jahr
keine Begrenzung
OP unter Vollnarkose
versichert
OP unter Teilnarkose/Standnarkose
versichert
Aufenthalt in Tierklinik
Erstattung pauschale Aufenthaltskosten
max. 25 Euro pro Tag
weitere Leistungen anzeigen
OP Nachbehandlung
bis 10 Tage
Wartezeit nach Abschluß:
bei Unfällen
4 Monate
Wartezeit nach Abschluß:
bei Erkrankungen
4 Monate
Wartezeit nach Abschluß:
bei Koliken
20 Tage
Selbstbeteiligung
keine
Besonderheit bei der Selbstbeteiligung
ist das Pferd bereits 11 Jahre bei Beantragung gilt zusätzlich eine Selbstbeteiligung von 20%
versicherte Operationen
alle Operationen (nach GOT) außer aufgelistete Ausschlüsse
somit wieder vergleichbar mit erweiterter Auflistung
Gebührenordnung für Tierärzte
Erstattung bis 2facher Satz
Limit für bildgebende Verfahren
(z.B. Röntgen)
1.000 Euro
Limit für Gelenk-OPs
1.500 Euro
max. 2x pro Pferd
R+V
Erstattungslimit pro Jahr
25.000 Euro
OP unter Vollnarkose
versichert
OP unter Teilnarkose/Standnarkose
nur Zahn- oder Kiefer-OPs in einer Tierklinik
Aufenthalt in Tierklinik
nur Kostenbeteiligung
weitere Leistungen anzeigen
OP Nachbehandlung
nur Kostenbeteiligung
Wartezeit nach Abschluß:
bei Unfällen
1 Monat
Wartezeit nach Abschluß:
bei Erkrankungen
1 Monat
Wartezeit nach Abschluß:
bei Koliken
1 Monat
Selbstbeteiligung
keine
Besonderheit bei der Selbstbeteiligung
keine
versicherte Operationen
Der Versicherungsschutz umfasst eine Kostenbeteiligung (§ 2 Nr. 2 AVB) :
  • von bis zu 5.000 EUR bei Operationen zur Behandlung von Magen-Darm-Koliken, Operationen mit Eröffnung der Brust- oder Bauchhöhle und Operationen zur Behandlung von Frakturen

sowie eine Kostenbeteiligung
  • von bis 1.000 EUR bei Operationen zur Entfernung von Tumoren, von Organen oder Organteilen, Zahn- und Kieferoperationen, Operationen von unfallbedingten und akuten Sehnen-, Bänder- und Muskelrissen und Wunden; alle sonstigen Operationen zur Behandlung von akuten und lebensbedrohlichen Verletzungen und Erkrankungen und Operationen zur Geburtshilfe
Gebührenordnung für Tierärzte
Erstattung bis 3facher Satz
Limit für bildgebende Verfahren
(z.B. Röntgen)
nur Kostenbeteiligung
Limit für Gelenk-OPs
nur bei Verletzungen und Erkrankungen, die nicht älter als 14 Tage sind
Hinweise
für FN-Mitglieder gibt es noch 5% Rabatt

Vergleich im Detail

3 Tarife im Vergleich

Allianz
monatlich 34,96 Euro

Uelzener
monatlich 32,95 Euro

R+V
monatlich 17,40 Euro

Erstattungslimit pro Jahr
monatlich
34,
96
10.000 Euro
monatlich
32,
95
keine Begrenzung
monatlich
17,
40
25.000 Euro
OP unter Vollnarkose
monatlich
34,
96
versichert
monatlich
32,
95
versichert
monatlich
17,
40
versichert
OP unter Teilnarkose/Standnarkose
monatlich
34,
96
versichert
monatlich
32,
95
versichert
monatlich
17,
40
nur Zahn- oder Kiefer-OPs in einer Tierklinik
Aufenthalt in Tierklinik
monatlich
34,
96
Unterbringung und Futter bis zu 10 Tage mitversichert
monatlich
32,
95
Erstattung pauschale Aufenthaltskosten
max. 25 Euro pro Tag
monatlich
17,
40
nur Kostenbeteiligung
OP Nachbehandlung
monatlich
34,
96
bis 10 Tage
monatlich
32,
95
bis 10 Tage
monatlich
17,
40
nur Kostenbeteiligung
Wartezeit nach Abschluß:
bei Unfällen
monatlich
34,
96
keine
monatlich
32,
95
4 Monate
monatlich
17,
40
1 Monat
Wartezeit nach Abschluß:
bei Erkrankungen
monatlich
34,
96
6 Monate
Verzicht bei Versichererwechsel
monatlich
32,
95
4 Monate
monatlich
17,
40
1 Monat
Wartezeit nach Abschluß:
bei Koliken
monatlich
34,
96
10 Tage
monatlich
32,
95
20 Tage
monatlich
17,
40
1 Monat
Selbstbeteiligung
monatlich
34,
96
keine
monatlich
32,
95
keine
monatlich
17,
40
keine
Besonderheit bei der Selbstbeteiligung
monatlich
34,
96
keine
monatlich
32,
95
ist das Pferd bereits 11 Jahre bei Beantragung gilt zusätzlich eine Selbstbeteiligung von 20%
monatlich
17,
40
keine
versicherte Operationen
monatlich
34,
96
nochmals erweiterte Auflistung der OPs (107 Operationen nach GOT)
+20 zusätzliche erweiterte OPs (außerhalb GOT)
monatlich
32,
95
alle Operationen (nach GOT) außer aufgelistete Ausschlüsse
somit wieder vergleichbar mit erweiterter Auflistung
monatlich
17,
40
Der Versicherungsschutz umfasst eine Kostenbeteiligung (§ 2 Nr. 2 AVB) :
  • von bis zu 5.000 EUR bei Operationen zur Behandlung von Magen-Darm-Koliken, Operationen mit Eröffnung der Brust- oder Bauchhöhle und Operationen zur Behandlung von Frakturen

sowie eine Kostenbeteiligung
  • von bis 1.000 EUR bei Operationen zur Entfernung von Tumoren, von Organen oder Organteilen, Zahn- und Kieferoperationen, Operationen von unfallbedingten und akuten Sehnen-, Bänder- und Muskelrissen und Wunden; alle sonstigen Operationen zur Behandlung von akuten und lebensbedrohlichen Verletzungen und Erkrankungen und Operationen zur Geburtshilfe
Gebührenordnung für Tierärzte
monatlich
34,
96
Erstattung bis 2facher Satz
monatlich
32,
95
Erstattung bis 2facher Satz
monatlich
17,
40
Erstattung bis 3facher Satz
Limit für bildgebende Verfahren
(z.B. Röntgen)
monatlich
34,
96
ohne Limit
monatlich
32,
95
1.000 Euro
monatlich
17,
40
nur Kostenbeteiligung
Limit für Gelenk-OPs
monatlich
34,
96
ohne Limit
monatlich
32,
95
1.500 Euro
max. 2x pro Pferd
monatlich
17,
40
nur bei Verletzungen und Erkrankungen, die nicht älter als 14 Tage sind
Hinweise
monatlich
34,
96
monatlich
32,
95
monatlich
17,
40
für FN-Mitglieder gibt es noch 5% Rabatt