Pferde OP Versicherung: regenerative Therapien wie IRAP und PRP

Regenerative Therapien IRAP / PRP
Regenerative Therapien können den Behandlungserfolg positiv beeinflussen (Fotolia / © Gerhard Seybert )

Pferdehaltung ist ein teures Hobby. Wenn dann noch Operationen notwendig werden, können diese schnell Kosten von einigen Tausend Euro mit sich bringen. Umso sinnvoller ist es, von Anfang an auch eine Nachbehandlung zu gewährleisten, welche eine Operation effektiv im Behandlungserfolg unterstützt und damit die Ausheilung einer Verletzung oder Erkrankung zu beschleunigen bzw. die Prognose zu verbessern.

Weiterlesen

Neu!Allianz Pferde OP Versicherung

Pferde OP Versicherung

Pferde OP Versicherung ab 28,28 Euro pro Monat

  • bis zu 25.000 Euro Entschädigung pro Operation
  • bis zu 25.000 Euro Entschädigung pro Jahr
  • 2-facher Satz der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT)
  • keine Selbstbeteiligung - auch bei älteren Pferden
  • jetzt keine Einschränkung mehr auf 127 versicherte Operationen
  • Operationen in Tarif SicherheitPlus auch unter Standnarkose/Sedation
  • 6 Monate Wartezeit
  • bei Kolik-OPs nur 10 Tage Wartezeit
  • bei Unfällen entfällt die Wartezeit



Schlagworte

TOP Themen

Neueste Beiträge

Kategorien