Gibt es eine Pferde OP Versicherung ohne Wartezeit?

Pferde OP Versicherung ohne Wartezeit
Gibt es eine Pferde OP Versicherung ohne Wartezeit?

Wer sein Pferd möglichst schnell mit einem guten OP-Schutz versichern will, wird sich früher oder später die Frage stellen: Gibt es eine Pferde OP Versicherung ohne Wartezeit?

Klar wird dabei rasch: Eine Pferde OP Versicherung ganz ohne Wartezeit wird man bei einem seriösen und zuverlässigen Versicherer nicht bekommen.

Mit der Wartezeitregelung wird verhindert, dass ein Pferd in letzter Minute vor dem Operationstermin noch versichert werden kann und die Versicherung sofort für die Kosten in die Bresche springen muss – auf dem Rücken aller Versicherten, die dann deutlich höhere Beiträge bezahlen müssten.

Was ist die Wartezeit bei der Pferde OP Versicherung?

Unter der Wartezeit versteht man den zeitlichen Abstand zwischen dem Versicherungsbeginn und dem Eintreten des Versicherungsschutzes. So kann die Pferde OP Versicherung zum Beispiel zum 1. Juli abgeschlossen werden, bis man aber in vollem Umfang versichert ist und alle Versicherungsleistungen in Anspruch nehmen kann, muss man eine bestimmte Wartezeit abwarten. Erst dann tritt der volle Versicherungsschutz ein, zum Beispiel am 1. Januar des nächsten Jahres.

Wartezeiten bei der Pferde OP Versicherung hinterfragen

Grundsätzlich gibt es aber sehr unterschiedliche Regelungen je nach Versicherung und Tarif. Deshalb gilt unbedingt: Die Wartezeiten genau hinterfragen und die Versicherungsbedingungen durchlesen. So lassen sich auch Versicherungen finden, die einen attraktiven Preis und dazu akzeptable Wartezeiten bieten.

Dazu gehört zum Beispiel, dass – wie bei der Allianz – bei Unfällen keine Wartezeit besteht und man im Fall einer Kolik-OP bereits nach zehn Tagen versichert ist.

Bei Unfall Versicherungsschutz ohne Wartezeit

Die Wartezeiten sind je nach Versicherer sehr unterschiedlich geregelt. Manchmal kann es je nach Art der erforderlichen Operation auch eine unterschiedliche Wartezeit geben.

Ohne Wartezeit erhält man beispielsweise nur bei der Allianz einen Versicherungsschutz bei einem Unfall. Bei Koliken beträgt die Wartezeit nur zehn Tage, bei Krankheiten liegt diese bei sechs Monaten. Bei Vorerkrankungen, die einen operativen Eingriff erforderlich machen, gilt es eine Wartezeit von 24 Monaten zu beachten.

Als weiteres Beispiel: Die OP-Schutz Versicherung der Uelzener sieht grundsätzlich eine Wartezeit von vier Monaten vor. Reduziert wird sie bei Kolik-Operationen auf zwanzig Tage. Für Gelenksoperationen gilt bei Vorliegen von OCD, freien Gelenkskörpern bzw. Chips eine längere Wartezeit von einem Jahr.

Wann wird die Wartezeit erlassen?

Es gibt auch Konstellationen, bei denen die Wartezeit bei der Pferde OP Versicherung erlassen wird und man ohne eine Wartezeit Versicherungsschutz bekommt.

So legt zum Beispiel die Allianz fest, dass das dann der Fall ist, wenn der Kunde von einem anderen Versicherer zur Allianz wechselt. Außerdem ist das möglich, wenn man einen tierärztlichen Untersuchungsbericht vorlegt, der nicht älter als 4 Wochen ist und ganz bestimmte Mindestangaben enthält. Im Grunde geht es dabei um eine gründliche Untersuchung, die bestätigt, dass das Pferd gesund ist.

Die passende Pferde OP Versicherung finden

Berücksichtigen sollte man auch, wann tatsächlich eine gewünschte Versicherung anfangen kann. Bei Allianz ist der Versicherungsschutz ab dem nächsten Tag möglich.

Bei Uelzener kann man zwar den Antrag hierfür stellen, sind jedoch Vorerkrankungen vorhanden, werden oftmals Tierarztberichte angefordert. Erst nach Prüfung dieser Berichte und Annahme des Antrages beginnt die Wartezeit. Je nach Situation können dann noch zusätzlich mehrere Wochen hinzukommen.

Wenn Sie die für Ihr Pferd passende Pferde OP Versicherung finden möchten, empfehlen wir Ihnen als ersten Schritt einen Online-Vergleich. Dort können Sie die Beiträge direkt miteinander vergleichen. Wenn Sie Ihre Favoriten gefunden haben, sollten Sie im nächsten Schritt die Versicherungsbedingungen auch hinsichtlich der Wartezeit und der Leistungen unter die Lupe nehmen.

Weiter zum Online-Vergleich zur Pferde OP Versicherung

Online-Antrag zur Pferde OP Versicherung der Allianz

Neu!Allianz Pferde OP Versicherung

Pferde OP Versicherung

Pferde OP Versicherung ab 28,28 Euro pro Monat

  • bis zu 25.000 Euro Entschädigung pro Operation
  • bis zu 25.000 Euro Entschädigung pro Jahr
  • 2-facher Satz der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT)
  • keine Selbstbeteiligung - auch bei älteren Pferden
  • jetzt keine Einschränkung mehr auf 127 versicherte Operationen
  • Operationen in Tarif SicherheitPlus auch unter Standnarkose/Sedation
  • 6 Monate Wartezeit
  • bei Kolik-OPs nur 10 Tage Wartezeit
  • bei Unfällen entfällt die Wartezeit



Schlagworte

TOP Themen

Neueste Beiträge

Kategorien