Haltungskosten im Überblick: Wie viel kostet ein Pferd im Monat?

wie viel kostet ein Pferd im Monat?

Der Traum vom eigenen Pferd ist für viele unter uns Reitern ein ständiger Begleiter. Und
vielleicht fragst Du Dich auch häufiger mal, wie viel kostet ein Pferd im Monat?

Denn leider ist es nicht mit der Anschaffung getan, sondern jeden Monat hat ein Pferdehalter gewisse Kosten. Um Dir einen Überblick über die möglichen Gesamtkosten zu geben haben wir diese für Dich einmal aufgeschlüsselt.
(Die Anschaffungskosten vernachlässigen wir hier einmal bewusst)

Die Boxenmiete

Der größte planbare Kostenpunkt jeden Monat ist sicherlich die Boxenmiete, je nach Standort beträgt diese zwischen 200 und 400 € kann aber auch deutlich teurer ausfallen, wenn der Stall auch noch zusätzliche Services anbietet, wie Solarium, Weidennutzung, das Ausmisten der Box, eine Box mit Paddock etc.

Futter

Genügen Rau- und Kraftfutter ist meistens in der Boxenmiete enthalten.
Ist dies nicht der Fall kommen für Raufutter also Heu noch ca. 50 € dazu. Denn ein Pferd sollte ca. 10 bis 15 kg Raufutter pro Tag bekommen und Heu kostet durchschnittlich 10 € pro 100 kg.

Lies auch:
wie viel Heu braucht ein Pferd?

Meist nicht in der Boxenmiete enthalten ist etwaiges Zusatzfutter oder Supplements, wie zum Beispiel Mineralfutter oder MSM. Dies sind ca. 50 € extra im Monat, dies variiert aber stark von Pferd zu Pferd und deren individuellen Bedürfnissen.

Hufschmied

Die Hufe der Pferde sind essenziell für Ihr Wohlbefinden und sollten daher alle 6 bis 8 Wochen überprüft werden. Hierbei kommen die Kosten auch wieder auf den individuellen Beschlag der Pferde an, Barhufer sind häufig schon mit 50 € für das Ausschneiden dabei, während zwei oder vier Eisen bis zu 150 € kosten können.

Versicherungen

Es ist zwar nicht Pflicht eine Pferdehaftpflichtversicherung zu haben, allerdings ist diese immer mehr als sinnvoll, da bei möglichen Unfällen die Schadenssummen sehr schnell in die Höhe gehen können. Diese kostet ca. 7-12 € im Monat.
Darüber hinaus kann es sich auch noch lohnen eine Pferde OP Versicherung abzuschließen, um z.B. die hohen Kosten für eine Operation bei einer schweren Kolik abzufedern.

Tierarzt und sonstige Behandlungen

Für den Tierarzt sollten im Fall der Fälle immer genug Reserven bereitstehen. Im Jahr sollte der Tierarzt zweimal für die Impfung kommen, welches pro Impfung ca. 150 € kostet und einmal im Jahr sollten die Zähne der Pferde gecheckt werden, welches ca. 130 € kostet. Die Wurmkuren werden vom Halter gegeben und kosten pro Gabe ca. 15 €.
Zusätzlich sollten unvorhergesehene Behandlungen mit einkalkuliert werden. Im Monat sollte man also mindestens ca. 120 € für Tierarzt Kosten zurücklegen.

Equipment

Im Reitsport fallen leider nicht nur Kosten für das Reiterequipment an, sondern auch für das des Pferdes, besonders bei einer Neuanschaffung ist dies erstmal ganz schön viel. Da kann man zwischen 500 und 1.000 € rechnen die für Sattel, Trense, Halfter, Decken, Putzzeug etc. anfallen. Generell sollte man im Jahr ca. 300 € für Reparaturen und Neuanschaffungen einplanen.

Sonstige mögliche Kosten

Diese Kosten sind alternativ und variieren stark von den einzelnen Bedürfnissen der Reiter.

Reitunterricht

Damit Du mit Deinem Pferd Dich reiterlich verbesserst, ist häufig Unterricht nötig, pro Einheit liegen die Kosten hier zwischen 10- 20 €. Minimum von zwei Einheiten pro Monat ist hierbei empfehlenswert, also kommen zwischen 30 € und 100 € zusätzlich dazu.

Reitplatznutzung

Sollte bei Dir vor Ort kein Reitplatz zur Verfügung stehen können für die externe Reitplatznutzung zusätzliche Kosten von 5- 10 € pro Nutzung anfallen.

Turnierteilnahme

Wenn eine Turnierteilnahme gewünscht ist kommen zusätzliche Kosten für einen Hänger und ein Auto, welches diesen Hänger ziehen kann dazu. Zudem ist auch eine Startgebühr bei Turnieren fällig.

Gesamtkosten

Wie viel kostet ein Pferd im Monat denn in Summe?
Hier noch einmal eine übersichtliche Darstellung:

  • Boxenmiete
    ca. 300 €
  • Futter
    ca. 100 €
  • Hufschmied
    ca. 50 €
  • Versicherung
    ca. 15 €
  • Tierarzt
    ca. 120 €
  • Equipment
    ca. 25 €
  • Sonstiges
    ca. 30 €

Gesamt: ca. 640 €

Alle diese Angaben sind Schätzungen und können individuell variieren.

Neu!Allianz Pferde OP Versicherung

Pferde OP Versicherung

Pferde OP Versicherung ab 28,28 Euro pro Monat

  • bis zu 25.000 Euro Entschädigung pro Operation
  • bis zu 25.000 Euro Entschädigung pro Jahr
  • 2-facher Satz der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT)
  • keine Selbstbeteiligung - auch bei älteren Pferden
  • jetzt keine Einschränkung mehr auf 127 versicherte Operationen
  • Operationen in Tarif SicherheitPlus auch unter Standnarkose/Sedation
  • 6 Monate Wartezeit
  • bei Kolik-OPs nur 10 Tage Wartezeit
  • bei Unfällen entfällt die Wartezeit



TOP Themen

Neue Beiträge

Kategorien