Die beste Pferde OP Versicherung – 2 Top-Tarife

Beste Pferde OP Versicherung Uelzener Allianz
Beste Pferde OP Versicherung – Der Vergleich zwischen Uelzener und Allianz

Wer die beste Pferde OP Versicherung für sich und sein Pferd sucht, der muss sich durch eine Reihe von Angeboten kämpfen. Wir stellen dir zwei Tarife vor, die wir für die besten bei der Pferde OP Versicherung halten.

Dabei handelt es sich zum einen um die Uelzener PremiumPlus und zum anderen um die Allianz SicherheitPlus als einem neuen Tarif der Allianz.

Lerne die Vorzüge dieser beiden Tarife im Einzelnen kennen.

Beste Pferde OP Versicherung – Der Überblick

Uelzener PremiumPlus

Die Uelzener PremiumPlus bringt einige Vorteile mit sich, die Pferdefreunde zu schätzen wissen.

Das solltest du unbedingt wissen:

1.    Es gibt keine Erstattungslimits
2.    Gelenkoperationen sind teilweise mitversichert (2x je max. 1.500 Euro)
3.    Operationen nach einem Unfall oder bei Krankheit sind versichert, ausgenommen sind nur
Kehlkopfpfeifer-Operation, Kopperoperation, Hufabszesse und deren Folgen
4.    Die Vollnarkose und Teilnarkose als Standnarkose/Sedation sind abgesichert
5.    Bei einer Kolik-Operation beträgt die Wartezeit 20 Tage

Mehr zur Pferde OP Versicherung der Uelzener

Allianz SicherheitPlus

Die Allianz wartet mit dem SicherheitPlus als neuem Tarif bei der Pferde OP Versicherung auf. Auch dieser bringt einige interessante Vorzüge mit sich, die Pferdebesitzer mit einem guten Gefühl schlafen lassen.

Das solltest du wissen:

1.    Die Begrenzung liegt bei 10.000 Euro pro Operation und Jahr
2.    Insgesamt sind 127 Operationen versichert
3.    Die Vollnarkose und Teilnarkose (auch hier Standnarkose/Sedation) sind abgesichert
4.    Es gibt keine Limitierung bei den bildgebenden Verfahren
5.    Es gibt keine Limitierung bei den Tagessätze in einer Klinik
6.    Es gibt keine Limitierung bei Gelenkoperationen
7.    IRAP/PRP sind im Nachbehandlungszeitraum mitversichert
8.    Die Wartezeit bei einer Kolik-Operation beträgt nur 10 Tage
9.    Bei Unfällen besteht gar keine Wartezeit

Mehr zur Pferde OP Versicherung der Allianz

Welcher Tarif ist bei der Pferde OP Versicherung der beste?

Die Angebote bei der Pferde OP Versicherung lassen sich nicht Eins zu Eins vergleichen. Dafür gibt es in den Versicherungsbedingungen bei vielen Details kleinere und größere Unterschiede.

Wir sehen allerdings die Uelzener PremiumPlus und die Allianz SicherheitPlus beim Vergleich mit anderen Versicherungen vorne. Im Direktvergleich sind sie auf Augenhöhe. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist vergleichbar gut. Natürlich gibt es Vorteile hier und Nachteile dort.

Bei Pferden ab einem Alter von elf Jahren empfehlen wir die Allianz, da die Uelzener in diesem Fall eine Selbstbeteiligung von 20 Prozent vereinbaren würde. Bei jüngeren Pferden hat man die Qual der Wahl, welche der beiden Pferde OP Versicherungen für einen die beste ist.

Bei Fragen dazu melde dich einfach bei uns unter info@pferd-spezial.de.

Online-Versicherungsvergleich zur Pferde OP Versicherung

Wenn du noch mehr Informationen oder Vergleiche rund um die Pferde OP Versicherung anstellen möchtest, empfehlen wir dir den Online-Versicherungsvergleich.

Zum Online-Versicherungsvergleich der Pferde OP Versicherung

Das solltest du auch gelesen haben:
Pferde OP Versicherung: regenerative Therapien wie IRAP und PRP
Worauf sollte man bei einem Pferde Versicherungspaket achten?
Was kostet eine Pferdeversicherung?

Neu!Allianz Pferde OP Versicherung

Pferde OP Versicherung

Pferde OP Versicherung ab 28,28 Euro pro Monat

  • bis zu 25.000 Euro Entschädigung pro Operation
  • bis zu 25.000 Euro Entschädigung pro Jahr
  • 2-facher Satz der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT)
  • keine Selbstbeteiligung - auch bei älteren Pferden
  • jetzt keine Einschränkung mehr auf 127 versicherte Operationen
  • Operationen in Tarif SicherheitPlus auch unter Standnarkose/Sedation
  • 6 Monate Wartezeit
  • bei Kolik-OPs nur 10 Tage Wartezeit
  • bei Unfällen entfällt die Wartezeit



Schlagworte

TOP Themen

Neueste Beiträge

Kategorien