Im Portrait: Die neue Allianz Pferde OP Versicherung 2.0

v
Unter der Lupe: Die neue Allianz Pferde OP Versicherung 2.0

Die Allianz Pferde OP Versicherung wurde neu aufgestellt. Erfahren Sie, auf welche Neuerungen und Verbesserungen sich die Pferdehalter freuen dürfen.

Das Wichtigste: Nun sind bei Unfall oder Krankheit 127 verschiedene Operationen (bisher 111) in der Allianz Pferde OP Versicherung versichert, zwanzig davon auch außerhalb der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT). Gelenk-Operationen werden bei einem Vorliegen von OCD (Osteochondrosis dissecans), Gelenkskörpern und Chips übernommen. Damit sind alle wichtigen Eingriffe, die bei Pferden notwendig werden können, abgedeckt. Viele andere Tarife anderer Gesellschaften können hier nicht mithalten.

Natürlich ist der gesamte Prozess abgedeckt, angefangen von der Voruntersuchung über die Röntgenbilder, die Medikamente und das Verbrauchsmaterial sowie die bildgebenden Verfahren bis hin zum Eingriff an sich und der ambulanten oder stationären Nachbehandlung.

Auch Unterbringung und Futter in der Tierklinik abgedeckt

Unterbringung in der TierklinikBei der Unterbringung in einer Tierklinik bezahlt die Allianz Pferde OP Versicherung neben den Aufenthaltskosten auch das notwendige Futter. Bei einer regenerativen Therapie im Rahmen der versicherten Nachbehandlung beteiligt sich die Allianz an den Kosten.

Außerdem steht den Versicherungsnehmern eine Rechtsanwaltshotline zur Verfügung, an die man sich bei Fragen zum versicherten Pferd wenden kann.

Im Tarif SicherheitPlus sind Vollnarkose und Teilnarkose (Standnarkose/Sedation) versichert. Es wird bis zum zweifachen Satz der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) bezahlt.

Die Versicherungssummen in der Allianz Pferde OP Versicherung

Die Versicherungssummen belaufen sich bei der neuen Allianz Pferde OP Versicherung auf 10.000 Euro in einem Versicherungsjahr und ebenfalls auf 10.000 Euro pro Versicherungsfall, also pro Operation.

Die Kosten werden komplett erstattet, es gibt – erfreulich für den Versicherungsnehmer – keine Selbstbeteiligung.

Das solltest du außerdem noch wissen

Alter

Du kannst dein Pferd ab der Vollendung des zweiten Lebensmonats versichern. Es sollte aber nicht bereits zwanzig Jahre oder älter sein.

Wartezeiten

Wartezeit in der Pferde OP VersicherungBei einem Unfall besteht für die Pferde OP Versicherung keine Wartezeit, im Falle einer Kolik liegt diese bei zehn Tagen. Bei einer Krankheit muss man eine Wartezeit von sechs Monaten berücksichtigen.

Aktuellen Artikel per E-Mail senden

Interessanter Artikel?

Wenn Sie diesen Artikel für später merken wollen, können Sie sich den Link zu diesem Artikel per E-Mail zusenden lassen.

Wird gesendet

Beiträge

In der Allianz Pferde OP Versicherung gibt es eigentlich verschiedene Tarife. Den Basis-Tarif berücksichtigen wir hier bewusst nicht, da nur der einfache Satz der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) abgesichert ist. In der Regel rechnen Tierkliniken mit dem 1,5 bis 2-fachen Satz ab. Die Beiträge für die beiden Tarife mit Erstattung nach dem 2-fachen Satz liegen zwischen 24,34 und 34,96 Euro pro Monat.

Neu ist jetzt die Kombinationsmöglichkeit mit anderen Versicherungen. Hier sind jetzt Kombinationsnachlässe bis 20% möglich:

Was ausgeschlossen ist

Nicht versichert werden können Galopper, also professionelle Vollblüter, die in dotierten Galopprennen eingesetzt werden.

Operationen, die nicht in der Positivliste genannt werden, sind von der Versicherung ausgeschlossen. Das gilt auch für den Hufbeschlag und Diätfutter oder Nahrungsergänzungsmittel.

Vergleich mit anderen Pferde OP Versicherungen

Top Pferde OP VersicherungDie Allianz Pferde OP Versicherung ist gut aufgestellt. So sind im Vergleich zu anderen bekannten Versicherern deutlich mehr Operationen Teil des Vertrages.

Positiv fällt dabei die Übernahme der Kosten für einen zehntägigen Aufenthalt in der Tierklinik ebenso auf wie die zehntägige Nachbehandlung, die Mitversicherung von bestimmten Gelenk-OP‘s und die Kostenbeteiligung an regenerativen Therapien.

Einen Vergleich mit Uelzener und R+V finden Sie auch in unserem PDF Vergleich.

Die Allianz Pferde OP Versicherung hält damit auch den Vergleich mit anderen Versicherungsangeboten stand. Besonders positiv sticht dabei der Tarif SicherheitPlus heraus.

Noch mehr zur Allianz Pferde OP Versicherung erfahren Sie auf pferd-spezial.de.

Online vergleichen

Wer auf der Suche nach einer für sich und das Pferd passenden Pferde OP Versicherung ist, der kann online die Tarife direkt vergleichen. Auch auf pferd-spezial.de steht dir ein solcher Online-Versicherungsvergleich zur Verfügung.

Zum Online-Versicherungsvergleich der Pferde OP Versicherung

Video zur neuen Allianz Pferde OP Versicherung

Das solltest du auch gelesen haben:
Die beste Pferde OP Versicherung – 2 Top-Tarife
Pferde OP Versicherung: regenerative Therapien wie IRAP und PRP
Worauf sollte man bei einem Pferde Versicherungspaket achten?
Was kostet eine Pferdeversicherung?

Neu!Allianz Pferde OP Versicherung

Pferde OP Versicherung

Pferde OP Versicherung für 24,34 Euro pro Monat

  • bis zu 10.000 Euro Entschädigung pro Operation
  • bis zu 10.000 Euro Entschädigung pro Jahr
  • 2-facher Satz der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT)
  • keine Selbstbeteiligung - auch bei älteren Pferden
  • jetzt 127 versicherte Operationen
  • Operationen in Tarif SicherheitPlus auch unter Standnarkose/Sedation
  • 6 Monate Wartezeit
  • bei Kolik-OPs nur 10 Tage Wartezeit
  • bei Unfällen entfällt die Wartezeit

... oder mit anderen Versicherungen kombinieren und bis zu 20% sparen ...




Anzeige:

Schlagworte

TOP Themen

Neueste Beiträge

Kategorien