Gilt das Sonntagsfahrverbot für Pferdetransporter?

Sonntagsfahrverbot Pferdetransporter
Wann gilt das Sonntagsfahrverbot auch für Pferdetransporter (Fotolia / IrisArt)

Gilt das Sonntagsfahrverbot für Pferdetransporter? Auf der sicheren Seite ist man dann, wenn der Pferdetransporter als Sonderfahrzeug eingetragen ist. Dann greift das Sonntagsfahrverbot generell nicht.

Viele Pferdetransporter sind tatsächlich als Sonderkraftfahrzeuge anerkannt und als solche zugelassen. Damit kann man sie auch an Sonntagen wie gewohnt einsetzen.

Ansonsten gilt noch: Betreibt man den Transport nicht gewerblich und fährt mit einem normalen Pkw, berührt einen das Sonntagsfahrverbot ebenfalls nicht.

Weiterlesen

Der neue Portax Pferdeanhänger von Böckmann

Portax Pferdeanhänger Böckmann
Der neue Portax Pferdeanhänger von Böckmann überzeugt mit seinem Look

Die Portax Pferdeanhänger von Böckmann warten bei gleich drei Modellen mit einem neuen Design auf. Die Anhänger sind damit jetzt noch schicker und mit interessanten Features ausgestattet.

Konkret überzeugen die Modelle Portax E, K und Profi im neuen Look. Das Aussehen dieser drei Anhänger ist noch überzeugender. Dazu kommen das einfache Handling und ein Platzkomfort, den nicht nur die Pferde zu schätzen wissen. Diese Anhänger sind auf den Transport von zwei Pferden ausgelegt.

Weiterlesen

Pferd verladen – Die besten Tricks

Muss man ein Pferd verladen, das nicht an den Anhänger gewöhnt ist, so kann das durchaus eine kleine Herausforderung werden. Wir haben ein paar Tricks für dich!

Zur eigenen Sicherheit sind festes Schuhwerk, Handschuhe und je nach Pferd sogar ein Reithelm angebracht. Das Tier sollte vorsichtshalber Gamaschen und Springglocken tragen. Bis das Verladen gut klappt, sind Transportgamaschen unangebracht.

Vorab: Am Strick zu ziehen ist unbedingt zu vermeiden, das führt nicht zum gewünschten Erfolg und ist kontraproduktiv.

Weiterlesen

Was kostet eine Pferdeversicherung?

Was kostet eine Pferdeversicherung?
Pferd und Anhänger wollen gut versichert sein. Doch was kostet eine Pferdeversicherung? (Fotolia / © womue )

Mit einer guten und passenden Pferdeversicherung ist man als Pferdebesitzer auf der sicheren Seite. Doch was kostet eine Pferdeversicherung eigentlich?

Es gibt verschiedene Pferdeversicherungen, an die man denken sollte. Wir geben einen Überblick über die Pferde OP Versicherung, die Pferdehaftpflichtversicherung sowie auch die Pferdeanhängerversicherung und die Pferdetransporter Versicherung.

An die Versicherungskosten solltest du auch bereits denken, wenn du dich mit der Frage „Wie viel kostet ein Pferd?“ beschäftigst. Die Prämien gehören im Budget, das dir zur Verfügung steht, mit berücksichtigt.

Weiterlesen

Neu!Allianz Pferde OP Versicherung

Pferde OP Versicherung

Pferde OP Versicherung ab 28,28 Euro pro Monat

  • bis zu 25.000 Euro Entschädigung pro Operation
  • bis zu 25.000 Euro Entschädigung pro Jahr
  • 2-facher Satz der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT)
  • keine Selbstbeteiligung - auch bei älteren Pferden
  • jetzt keine Einschränkung mehr auf 127 versicherte Operationen
  • Operationen in Tarif SicherheitPlus auch unter Standnarkose/Sedation
  • 6 Monate Wartezeit
  • bei Kolik-OPs nur 10 Tage Wartezeit
  • bei Unfällen entfällt die Wartezeit



Schlagworte

TOP Themen

Neueste Beiträge

Kategorien