Pferdeanhänger für den Transport vorbereiten

Pferdeanhänger für Transport vorbereiten
Damit es dem Pferd unterwegs gut geht: Den Pferdeanhänger für den Transport vorbereiten (Fotolia / IrisArt)

Es ist sehr sinnvoll, den Pferdeanhänger für den Transport vorzubereiten! Erfahre jetzt, wie du mit der richtigen Vorbereitung einen optimalen Pferdetransport erreichst.

Es gibt einige Pferdehalter, die den Pferdeanhänger für einen Transport überhaupt nicht einstreuen.

Das spart zwar die Arbeit des Einstreuens, macht aber umso mehr Mühe, wenn das Pferd darin geäpfelt oder uriniert hat.

Weiterlesen

Spat beim Pferd – Was kann man tun?

Spat beim Pferd
Bei Spat kann man dem Pferd das Leben durchaus erleichtern (Fotolia / movnis)

Spat beim Pferd tritt leider häufig auf. Betroffen sind vor allem Reitpferde. Damit wird eine Vielzahl schmerzhafter und entzündlicher Krankheiten, die das Sprunggelenk betreffen, bezeichnet.

Fast immer handelt es sich um Verschleißerscheinungen, die konkrete, in den meisten Fällen sehr lange zurückliegende Ursachen wie falsche Fütterung, Übergewicht oder Bewegungsmangel haben.

Weiterlesen

Gebissloses Reiten – Worauf es wirklich ankommt

Gebissloses Reiten
Gebissloses Reiten wird gerne diskutiert (Fotolia / horsemen)

Gebissloses Reiten wird unter Pferdefreunden gerne diskutiert. Was sind Vorteile und Nachteile, worauf kommt es wirklich an?

Viele Reiter sind der Überzeugung, dass gebissloses Reiten schonender und angenehmer für das Pferd sei. Dazu gibt es einige Argumente, die das unterstreichen sollen.

So hört man unter anderem, dass Gebisstücke auf Zunge und Gaumen drücken und so Schmerzen verursachen oder sogar für Atemnot sorgen würden. Ein Gebiss könne beim Pferd zum Beispiel auch einen Reflex auslösen, der auf das Fressen abzielt und erhöhten Speichelfluss zur Folge habe.

Weiterlesen

Gebrauchte Pferdeanhänger kaufen oder besser mieten?

Gebrauchten Pferdeanhänger kaufen oder mieten
Einen gebrauchten Pferdeanhänger kaufen oder mieten? (Fotolia)

Soll man gebrauchte Pferdeanhänger kaufen oder doch lieber mieten? Viel hängt dabei von den persönlichen Rahmenbedingungen und den eigenen Anforderungen ab.

Häufig spielt bei einem gebrauchten Anhänger gerade das eigene Budget eine große Rolle, weil man sich keinen neuen leisten kann oder will.

Bevor man sich aber diese Frage nach dem „Kaufen oder Mieten“ beantworten kann, sollte man sich einige andere Fragen stellen:

– Wie oft werde ich den gebrauchten Pferdeanhänger brauchen?
– Wie viel Geld will und kann ich dafür ausgeben, um einen zu kaufen?
– Lohnt sich das Kaufen eines Pferdeanhängers am Ende wirklich?
– Gibt es in der Nähe eine Anhängervermietung, bei der ich günstig mieten kann?
– Oder gibt es einen Transporteur, der notwendige Fahrten kostengünstig durchführt?

Weiterlesen

Warum Muskelaufbau beim Pferd so wichtig ist

Muskelaufbau beim Pferd
Muskelaufbau ist nicht nur was für Sportpferde (Fotolia / Rita Kochmarjova)

Der Muskelaufbau beim Pferd ist wichtig und zwar bei jedem Pferd.

Dabei mag sich manch ein Reiter jetzt denken: „Gezielter Muskelaufbau ist etwas für Pferde im Leistungssport, für solche, die Höchstleistungen erbringen müssen. Ich reite doch nur in der Freizeit zum Vergnügen.“ Doch wer so denkt, der irrt gewaltig.

Ausschließlich ein gut bemuskeltes und trainiertes Pferd kann das Reitergewicht ohne Schaden und auch ohne Schmerzen tragen. Nur wenn vorab ausreichender Muskelaufbau betrieben wurde, kann es den Rücken loslassen sowie mitschwingen, so dass auch der Reiter bequem sitzen kann.

Weiterlesen

Der neue Portax Pferdeanhänger von Böckmann

Portax Pferdeanhänger Böckmann
Der neue Portax Pferdeanhänger von Böckmann überzeugt mit seinem Look

Die Portax Pferdeanhänger von Böckmann warten bei gleich drei Modellen mit einem neuen Design auf. Die Anhänger sind damit jetzt noch schicker und mit interessanten Features ausgestattet.

Konkret überzeugen die Modelle Portax E, K und Profi im neuen Look. Das Aussehen dieser drei Anhänger ist noch überzeugender. Dazu kommen das einfache Handling und ein Platzkomfort, den nicht nur die Pferde zu schätzen wissen. Diese Anhänger sind auf den Transport von zwei Pferden ausgelegt.

Weiterlesen

Wo liegt der richtige Puls beim Pferd?

Puls beim Pferd
Wo liegt der richtige Puls beim Pferd? (Fotolia / virgonira)

Wann ist der Puls beim Pferd richtig? Eine schwierige Frage, denn den richtigen Puls an sich gibt es beim Pferd eigentlich nicht wirklich, lediglich Richtwerte, die als Anhaltspunkte dienen können.

Der Puls in Ruhe liegt in der Regel zwischen 28 und 44 Schlägen in einer Minute. Bei körperlicher Anstrengung kann dieser Wert rasch auf 100 bis 120 Schläge pro Minute heraufklettern.

Als Höchstwert gilt allgemein eine Schlagzahl von 250 pro Minute, die im starken Renngalopp erreicht werden kann.

Was sagt der Puls beim Pferd aus?

Im Falle eines Unfalls oder einer Krankheit, auch bei einer Kolik, gibt der Puls Hinweise über den momentanen Zustand des Pferdes.

Weiterlesen

Wie viel wiegt ein Pferd?

Wie viel wiegt ein Pferd
Irgendwann stellen sich viele Pferdebesitzer die Frage: Wie viel wiegt mein Pferd? (Fotolia © Kzenon)

Wie viel ein Pferd wiegt, lässt sich nicht pauschal sagen. Vom kleinen Minishetty über zierliche Araber und sportliche Warmblüter bis zum kräftigen Kaltblut ist bei unseren Pferden so ziemlich jede Gewichtsklasse dabei.

Die kleinsten Ponys wiegen kaum mehr als ein kräftiger, großer Mann, die größten Pferde sind so schwer wie Kleinwagen.

Da ist es schwer zu sagen, wie viel eigentlich ein bestimmtes Pferd wiegt.

Weiterlesen

Rotz beim Pferd – Hintergründe und Tipps

Rotz beim Pferd
Rotz beim Pferd: Um die Ansteckungsgefahr zu vermeiden, sollten neue Pferde zunächst in die Einzelbox (Fotolia / © blandinedao)

Nachrichten über Seuchen bei unseren geliebten Vierbeinern jagen uns Pferdefreunden große Angst ein. In den letzten Wochen gab es Berichte über die Seuche Rotz. Was ist das für eine Krankheit, kann sich jedes Pferd damit anstecken? Wie können Pferdebesitzer ihre Tiere vor der Infektionskrankheit schützen?

Rotz beim Pferd galt in Westeuropa und den USA lange als ausgemerzt, doch im Januar gab es einen Fall in Deutschland. Angesteckt hatte sich ein Sportpferd aus Schleswig-Holstein. Die 70 anderen Pferde in den Betrieben, in denen das Pferd gehalten wurde, wurden vom zuständigen Landwirtschaftsministerium in Kiel untersucht, es gab bisher keine weiteren positiven Fälle.

Weiterlesen

Was Pferde fressen … ?

Was Pferde fressen
Was Pferde fressen: Man unterscheidet Raufutter, Kraftfutter und Saftfutter (Foto: Fotolia)

Was Pferde fressen … ? Was für eine Frage, wird der ein oder andere denken. Klar, das weiß man doch: Pferde fressen Hafer, Gras und Heu … das ist schon richtig, aber noch lange nicht alles und die Frage, wie viel sie wovon fressen, damit sie gesund und fit bleiben, ist durchaus relevant.

Man muss sich vor Augen halten, dass unsere Pferde ursprünglich Dauerfresser der Steppe sind. Darauf ist der Verdauungstrakt des Pferdes ausgerichtet: ständiges Fressen von relativ magerem Futter in kleinen Mengen.

Weiterlesen

Neu!Allianz Pferde OP Versicherung

Pferde OP Versicherung

Pferde OP Versicherung ab 28,28 Euro pro Monat

  • bis zu 25.000 Euro Entschädigung pro Operation
  • bis zu 25.000 Euro Entschädigung pro Jahr
  • 2-facher Satz der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT)
  • keine Selbstbeteiligung - auch bei älteren Pferden
  • jetzt keine Einschränkung mehr auf 127 versicherte Operationen
  • Operationen in Tarif SicherheitPlus auch unter Standnarkose/Sedation
  • 6 Monate Wartezeit
  • bei Kolik-OPs nur 10 Tage Wartezeit
  • bei Unfällen entfällt die Wartezeit



Schlagworte

TOP Themen

Neueste Beiträge

Kategorien