Die Pferdehaftpflicht der Allianz im Test

Allianz Pferdehaftpflicht Test
Die Allianz Pferdehaftpflicht Versicherung im Test

Die Allianz bietet eine umfassende Pferdehaftpflichtversicherung an. Doch wie gut ist das Angebot?

Wir haben die Allianz Pferdehaftpflicht in einem Test ganz genau unter die Lupe genommen.

Test: Die Pferdehaftpflichtversicherung der Allianz

Erfahren Sie in unserem Test mehr zu den Tarifen, Versicherungssummen, Versicherungsleistungen, zur Abwicklung und zu den verschiedenen Beiträgen der Allianz Pferdehaftpflichtversicherung.

Versicherungssumme

Bei der Versicherungssumme bietet die Allianz Flexibilität. Schäden bis zu 30 Millionen Euro können versichert werden.

Weiterlesen

Ist eine Pferdehaftpflicht Pflicht?

Pferdehaftpflicht Pflicht
Ist eine Pferdehaftpflicht Pflicht und wann springt sie ein? (Fotolia)

Ist eine Pferdehaftpflicht Pflicht für Pferdebesitzer? Diese Frage stellen sich vor allem Pferdefreunde, die sich ihr erstes Pferd anschaffen.

Gesetzlich ist die Pferdehaftpflichtversicherung nicht zwingend vorgeschrieben, trotzdem sehen viele Pferdehalter die Pferdehaftpflicht als Pflicht an. Schließlich handelt es sich dabei zweifelsohne um die wichtigste Pferdeversicherung. An dieser Stelle sollte man also nicht sparen.

Weiterlesen

Ab wann eine Pferdehaftpflicht abschließen?

Ab wann Pferdehaftpflicht
Ab wann sollte man eine Pferdehaftpflicht abschließen? (Fotolia / Kochmarjova)

Wenn ein Pferdekauf ansteht, darf man eine Frage nicht vernachlässigen: Ab wann sollte man eine Pferdehaftpflicht abschließen?

Die Antwort ist im Grunde einfach: Sobald das eigene Pferd Schäden verursachen kann, ist der entsprechende Versicherungsschutz gleichermaßen sinnvoll wie notwendig. Ab wann man eine Pferdehaftpflicht abschließen sollte, ist damit einfach zu sagen: So früh wie möglich!

Weiterlesen

Welche Pferdehaftpflicht ist günstig?

Welche Pferde-Haftpflicht ist günstig?
Der Vergleich: Welche Pferde-Haftpflicht ist günstig?

Bei der Frage, welche Pferdehaftpflicht günstig ist, spielt natürlich die Höhe des Beitrags eine zentrale Rolle. Allerdings muss man unbedingt auch die Leistungen vergleichen, die der jeweilige Tarif beinhaltet.

Eine billige Pferdehaftpflicht sollte man genau unter die Lupe nehmen und vor allem auf das Preis-/Leistungs-Verhältnis achten.

Darauf besonders achten:

Weiterlesen

Gebissloses Reiten – Auswirkungen auf den Versicherungsschutz

Versicherungsschutz gebissloses Reiten
Besteht bei gebisslosem Reiten Versicherungsschutz? (Fotolia)

Die Frage, ob gebissloses Reiten Auswirkungen auf den eigenen Versicherungsschutz hat, kann man nicht pauschal für alle Versicherungen beantworten.

Für die meisten Versicherungen gilt jedoch: Bei den neueren Verträgen bestehen weder bei der Pferdehaftpflichtversicherung noch bei der Unfallversicherung für Reiter Einschränkungen, wenn gebisslos geritten wird.

Bei Allianz gebissloses Reiten explizit mitversichert

Selbst wenn man das Pferd ohne Kopfzeug und Sattel im Gelände reiten würde, besteht häufig Versicherungsschutz. Dabei sollte man sich aber zumindest seines Pferdes sicher sein und sich nicht in das Feld der Fahrlässigkeit begeben.

Weiterlesen

Die Pferdehaftpflichtversicherung erklärt

pferdehaftpflichtversicherung erklärt
Die Pferdehaftpflichtversicherung erklärt: Wenn’s eng wird und ein Schaden durchs Pferd ersteht, springt die Pferdehaftpflicht ein (Fotolia / chelle129)

Die Pferdehaftpflichtversicherung ist die wichtigste Pferdeversicherung für Pferdebesitzer. Wir erklären, warum das so ist.

Die Pferdehaftpflichtversicherung bezieht sich auf ein bestimmtes Pferd. Wenn dieses Pferd Schäden verursacht, dann haftet immer der Pferdebesitzer dafür und zwar unbegrenzt. Er steht in der sogenannten Gefährdungshaftung. Das ist in § 833 BGB geregelt.

Angenommen das Pferd wird scheu oder es ist von der Koppel ausgebrochen: Verursacht es dadurch einen Unfall, muss man als Pferdebesitzer dafür geradestehen. Das gilt zum Beispiel genauso, wenn ein Pferd ausschlägt und dadurch jemand verletzt wird.

Weiterlesen

Kalkulation: Wie viel kostet ein Pferd im Jahr?

Kalkulation: Wie viel kostet ein Pferd im Jahr?
Unsere Kalkulation: Was ein Pferd im Jahr kostet (Fotolia / Boyan Dimitrov)

Die Frage, wie viel ein Pferd im Jahr kostet, lässt sich pauschal nicht beantworten. Aber eine ungefähre Kalkulation kann man aufstellen.

Natürlich weichen die zugrunde gelegten Preise regional ab. Trotzdem können sie als Anhaltspunkt genommen werden, wie viel ein Pferd im Jahr kostet.

Da wohl die wenigsten Menschen ihr Pferd auf der eigenen Koppel halten, gehen wir von einer Unterbringung mit Vollpension aus. Hier betragen die Kosten je nach Ausstattung des Stalls zwischen 200 und 500 Euro im Monat, somit 2.400 bis 6.000 Euro jährlich.

Weiterlesen

Forderungsausfalldeckung verständlich erklärt

Foderungsausfalldeckung Pferdehaftpflicht
Nicht jedes Pferd ist haftpflichtversichert. Dann ist die Forderungsausfalldeckung wichtig (Fotolia / © Nadine Haase )

Beim Abschluss einer Pferdehaftpflicht Versicherung sollte man an eine Forderungsausfalldeckung denken.

Jetzt verständlich erklärt: Was bedeutet das genau? Und warum ist es für jeden Pferdehalter so empfehlenswert, dass die Forderungsausfalldeckung Teil des eigenen Versicherungsvertrages ist?

Die Forderungsausfalldeckung stellt gewissermaßen einen zusätzlichen Versicherungsschutz für einen ganz speziellen Fall dar.

Weiterlesen

Worauf sollte man bei einem Pferde Versicherungspaket achten?

Worauf bei Pferde Versicherungspaket achten
Gut versichert: Worauf sollte man bei einem Pferde Versicherungspaket achten? (Fotolia / © Andreas P)

Ein Pferde Versicherungspaket gibt vielen Pferdebesitzern ein beruhigendes Gefühl. Es bietet einen umfassenden Schutz und schont im Schadensfall die Nerven und vor allem den eigenen Geldbeutel. Trotzdem sollte man wissen, worauf man bei einem Pferde Versicherungspaket achten muss.

Wirklich beruhigt kann man nämlich nur dann sein, wenn man bei der Wahl eines Pferde Versicherungspakets genau hingeschaut hat.

Weiterlesen

Was kostet eine Pferdeversicherung?

Was kostet eine Pferdeversicherung?
Pferd und Anhänger wollen gut versichert sein. Doch was kostet eine Pferdeversicherung? (Fotolia / © womue )

Mit einer guten und passenden Pferdeversicherung ist man als Pferdebesitzer auf der sicheren Seite. Doch was kostet eine Pferdeversicherung eigentlich?

Es gibt verschiedene Pferdeversicherungen, an die man denken sollte. Wir geben einen Überblick über die Pferde OP Versicherung, die Pferdehaftpflichtversicherung sowie auch die Pferdeanhängerversicherung und die Pferdetransporter Versicherung.

An die Versicherungskosten solltest du auch bereits denken, wenn du dich mit der Frage „Wie viel kostet ein Pferd?“ beschäftigst. Die Prämien gehören im Budget, das dir zur Verfügung steht, mit berücksichtigt.

Weiterlesen

Neu!Allianz Pferde OP Versicherung

Pferde OP Versicherung

Pferde OP Versicherung für 24,34 Euro pro Monat

  • bis zu 10.000 Euro Entschädigung pro Operation
  • bis zu 10.000 Euro Entschädigung pro Jahr
  • 2-facher Satz der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT)
  • keine Selbstbeteiligung - auch bei älteren Pferden
  • jetzt 127 versicherte Operationen
  • Operationen in Tarif SicherheitPlus auch unter Standnarkose/Sedation
  • 6 Monate Wartezeit
  • bei Kolik-OPs nur 10 Tage Wartezeit
  • bei Unfällen entfällt die Wartezeit

... oder mit anderen Versicherungen kombinieren und bis zu 20% sparen ...




Anzeige:

Schlagworte

TOP Themen

Neueste Beiträge

Kategorien