Pferdeanhänger für den Transport vorbereiten

Damit es dem Pferd unterwegs gut geht: Den Pferdeanhänger für den Transport vorbereiten (Fotolia / IrisArt) Es ist sehr sinnvoll, den Pferdeanhänger für den Transport vorzubereiten! Erfahre jetzt, wie du mit der richtigen Vorbereitung einen optimalen Pferdetransport erreichst. Es gibt einige Pferdehalter, die den Pferdeanhänger für einen Transport überhaupt nicht einstreuen. Das spart zwar die

Darmsanierung beim Pferd – So geht’s!

Wie man eine Darmsanierung beim Pferd durchführen kann (Fotolia / K.-U. Häßler) Wie nimmt man am besten eine Darmsanierung beim Pferd vor? Wir erklären dir, wie’s mit naturbelassener Ernährung, Probiotika und einem besonderen Mix geht! Wer auf ganz natürliche Weise beim Pferd eine Darmsanierung erreichen möchte, der sollte sich so weit wie möglich an der

Das Pferd soll zunehmen – Wie man füttern sollte

Dein Pferd soll zunehmen? Was du dann füttern solltest! (Fotolia) Dein Pferd soll zunehmen? Wir haben ein paar Tipps, worauf du achten und wie du deinen Liebling füttern solltest. Fest steht: Ein zu dünnes Pferd sollte unbedingt aufgefüttert werden, um die Leistungsfähigkeit und auch langfristig die Gesundheit des Tieres zu erhalten. Bevor man sich ans

Was Pferde nicht fressen dürfen

Erfahre jetzt, was Pferde nicht fressen dürfen (Fotolia / romurundi) Eine passende Ernährung ist auch für Pferde wichtig. Es gibt Dinge, die Pferde nicht fressen dürfen. Wo Vorsicht geboten ist! Eins vorweg: Die hier getroffenen Aussagen gelten für im Futter unkomplizierte Pferde, also nicht für solche, die allergisch auf ein Futter reagieren. Ein normales Pferd

Kalkulation: Wie viel kostet ein Pferd im Jahr?

Unsere Kalkulation: Was ein Pferd im Jahr kostet (Fotolia / Boyan Dimitrov) Die Frage, wie viel ein Pferd im Jahr kostet, lässt sich pauschal nicht beantworten. Aber eine ungefähre Kalkulation kann man aufstellen. Natürlich weichen die zugrunde gelegten Preise regional ab. Trotzdem können sie als Anhaltspunkt genommen werden, wie viel ein Pferd im Jahr kostet.

Wie oft soll man ein Pferd entwurmen?

Eine wichtige Frage für Pferdebesitzer: Wie oft soll man das Pferd entwurmen? (Fotolia / JPchret) Die Frage, wie oft man das Pferd entwurmen soll, sorgt mehr und mehr für Diskussionen – ähnlich wie beim Impfen der Pferde. Auf der einen Seite steht der nach wie vor etablierte Ansatz, das Pferd in einem regelmäßigen Turnus mehrmals

Pferde anweiden im Frühjahr: Das richtige Angrasen

Beim Pferde anweiden im Frühjahr kommt es auf das richtige Angrasen an. (Fotolia / © aimokinnas) Wenn die Weidesaison beginnt und man die Pferde im Frühjahr anweiden möchte, kommt es auf das richtige Angrasen an. Dafür gibt es verschiedene Pläne. Was man beachten sollte… Wenn die Weidesaison beginnt, fragen sich viele: Warum kann man das

Kolik beim Pferd – Das sollte man tun!

Bei Verdacht auch eine Kolik beim Pferd kann man unter anderem ein paar Minuten Schritt gehen (Fotolia / © Castenoid) Eine Kolik beim Pferd ist keine Krankheit an sich, sondern ein Sammelbegriff für Bauchschmerzen. Bei einer schweren Kolik ist allerdings Eile geboten, weil diese schnell lebensbedrohlich werden kann. Auch nur bei dem leisesten Verdacht darauf

Das Pferd ist schlapp – Was tun?

Ursachen und Lösungen: Was du tun kannt, wenn dein Pferd schlapp ist (Fotolia / © Vicuschka) Zuerst muss man klären, warum ist das Pferd denn so schlapp? Es gibt den Spruch: „Müdigkeit ist der Schmerz der Leber.“ Er gilt nicht nur bei Menschen, sondern bei allen Säugetieren. Also ist eine Blutuntersuchung, wenn ein Tier plötzlich

Wie viel wiegt ein Pferd?

Irgendwann stellen sich viele Pferdebesitzer die Frage: Wie viel wiegt mein Pferd? (Fotolia © Kzenon) Wie viel ein Pferd wiegt, lässt sich nicht pauschal sagen. Vom kleinen Minishetty über zierliche Araber und sportliche Warmblüter bis zum kräftigen Kaltblut ist bei unseren Pferden so ziemlich jede Gewichtsklasse dabei. Die kleinsten Ponys wiegen kaum mehr als ein

Neu!Allianz Pferde OP Versicherung

Pferde OP Versicherung

Pferde OP Versicherung ab 28,28 Euro pro Monat

  • bis zu 25.000 Euro Entschädigung pro Operation
  • bis zu 25.000 Euro Entschädigung pro Jahr
  • 2-facher Satz der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT)
  • keine Selbstbeteiligung - auch bei älteren Pferden
  • jetzt keine Einschränkung mehr auf 127 versicherte Operationen
  • Operationen in Tarif SicherheitPlus auch unter Standnarkose/Sedation
  • 6 Monate Wartezeit
  • bei Kolik-OPs nur 10 Tage Wartezeit
  • bei Unfällen entfällt die Wartezeit



TOP Themen

Neue Beiträge

Kategorien