Was brauche ich für ein eigenes Pferd?

Was brauche ich für ein eigenes Pferd?
Was brauche ich alles für ein eigenes Pferd? (Fotolia)

Jeder Pferdefreund träumt davon, ein Pferd zu haben. Doch was brauche ich alles für ein eigenes Pferd, damit dieser Traum Wirklichkeit werden kann?

Denn wer hat noch nicht in Gedanken durchgespielt, wie es wäre, wenn …. umso mehr sollte man auf das eigene Pferd gut vorbereitet sein.

Das eigene Pferd braucht einen geeigneten Stall

Bevor man sich daranmacht, ein Pferd auszusuchen, sollte man sich nach einem geeigneten Stall umsehen. Entsprechen die Haltungsform, die Versorgung und der Preis den Vorstellungen, muss nur noch geklärt werden, ob es auch einen freien Platz gibt.

Weiterlesen

So lernt man Pferde verstehen

Pferde verstehen
So lernt man die Pferde verstehen (Fotolia / briagin)

Wie lernt man Pferde verstehen und wie deutet man die Körpersprache richtig? Um diese Fragen zu beantworten, muss man sich zunächst die Herkunft und die Entwicklung dieser lieben Vierbeiner etwas genauer ansehen.

Pferde sind Herdentiere, leben in einer bestimmten Rangordnung und kommunizieren untereinander. Damit wir Pferde verstehen, müssen wir versuchen, wie sie zu denken. Aufgrund der fehlenden Stimme bleibt nur die Körpersprache.

Weiterlesen

Gebissloses Reiten – Worauf es wirklich ankommt

Gebissloses Reiten
Gebissloses Reiten wird gerne diskutiert (Fotolia / horsemen)

Gebissloses Reiten wird unter Pferdefreunden gerne diskutiert. Was sind Vorteile und Nachteile, worauf kommt es wirklich an?

Viele Reiter sind der Überzeugung, dass gebissloses Reiten schonender und angenehmer für das Pferd sei. Dazu gibt es einige Argumente, die das unterstreichen sollen.

So hört man unter anderem, dass Gebisstücke auf Zunge und Gaumen drücken und so Schmerzen verursachen oder sogar für Atemnot sorgen würden. Ein Gebiss könne beim Pferd zum Beispiel auch einen Reflex auslösen, der auf das Fressen abzielt und erhöhten Speichelfluss zur Folge habe.

Weiterlesen

Pferdesteuer: Wie wirkt sie sich auf den Pferdemarkt aus?

Pferdesteuer Auswirkungen Pferdemarkt
Welche Auswirkungen hätte die Pferdesteuer, zum Beispiel auf den Pferdemarkt? (Fotolia)

Die Pferdesteuer ist weiter ein heißes Thema – auch jetzt vor Weihnachten. Doch welche Auswirkungen hätte die Pferdesteuer auf den Pferdemarkt, wenn sie sich zum Ärger der Pferdefreunde auf einer breiten Front durchsetzen sollte?

Zunächst ein aktuelles Beispiel: Die Gemeinde Eckersdorf wollte bereits in diesem Jahr als erste bayerische Kommune die Pferdesteuer einführen. Nach einigem Gegenwind wurde die Entscheidung auf das Frühjahr vertagt.

Doch vom Tisch ist sie zum Leidwesen der Pferdefreunde und trotz lautstarker Protestaktionen („Nein zur Pferdesteuer„) noch nicht. Die Gemeinde möchte den Haushalt mit Steuereinnahmen zu geschätzt 200 Pferden aufstocken.

Weiterlesen

Die Sattelversicherung erklärt – Das solltest du wissen!

Sattelversicherung
Die Sattelversicherung ist unter anderem zur Stelle, wenn Sattel und andere Ausrüstung gestohlen wird (Fotolia / citikka)

Eine Sattelversicherung kann sinnvoll sein. Das umso mehr, da der Sattel und anderes Pferdezubehör oft gar nicht in der Hausratversicherung mitversichert ist.

Da sollte man ganz genau hinschauen: Viele Pferdebesitzer gehen davon aus, dass ihr wertvoller Sattel, der auch schon mal ein paar Tausend Euro kosten kann, in der Hausratversicherung mitversichert ist.

Doch bei vielen Policen gibt es einen Haken: Gegenstände, die mehr als sechs Monate außerhalb des Hauses untergebracht sind, sind in der Hausratversicherung gar nicht mehr abgedeckt. Wird also der Sattel bei einem Einbruchdiebstahl aus der Sattelkammer gestohlen, bleibt man auf den Kosten sitzen.

Weiterlesen

Wo liegt der richtige Puls beim Pferd?

Puls beim Pferd
Wo liegt der richtige Puls beim Pferd? (Fotolia / virgonira)

Wann ist der Puls beim Pferd richtig? Eine schwierige Frage, denn den richtigen Puls an sich gibt es beim Pferd eigentlich nicht wirklich, lediglich Richtwerte, die als Anhaltspunkte dienen können.

Der Puls in Ruhe liegt in der Regel zwischen 28 und 44 Schlägen in einer Minute. Bei körperlicher Anstrengung kann dieser Wert rasch auf 100 bis 120 Schläge pro Minute heraufklettern.

Als Höchstwert gilt allgemein eine Schlagzahl von 250 pro Minute, die im starken Renngalopp erreicht werden kann.

Was sagt der Puls beim Pferd aus?

Im Falle eines Unfalls oder einer Krankheit, auch bei einer Kolik, gibt der Puls Hinweise über den momentanen Zustand des Pferdes.

Weiterlesen

Reitbeteiligung gesucht: Wie finde ich eine Reitbeteiligung?

Wie finde ich eine Reitbeteiligung
Reitbeteiligung gesucht? Wie du eine Reitbeteiligung findest (Fotolia / Viacheslav Iakobchuk)

In vielen deutschen Städten – von Hamburg über Berlin und Köln bis München – wird nach einer Reitbeteiligung gesucht. Doch wie finde ich eine Reitbeteiligung am besten?

Vorab, eine wirklich gute und zuverlässige Reitbeteiligung ist eine tolle Sache. Aber wie finde ich diese und wo finde ich diese?

Viele Faktoren müssen stimmen. Man muss sich nur im Vorfeld darüber im Klaren sein, was man erwartet und möchte.

Weiterlesen

Ideen: Was kann ich mit meinem Pferd machen?

Was kann ich mit meinem Pferd machen?
Was kann ich mit meinem Pferd machen? Auch Ausritte lassen sich abwechslungsreich gestalten (Fotolia / Petra Eckerl)

Du fragst dich: Was kann ich mit meinem Pferd machen? Sich diese Frage zu stellen, ist mit Sicherheit sinnvoll.

Oft verfällt man in eine Alltags- oder Trainingsroutine, die man abspult, und für Halter und Pferd wird die Sache dann irgendwann langweilig.

So ist es gut, auch mal über den Tellerrand zu schauen und sich einfach neue Ideen zu holen.

Im Sommer ist es relativ problemlos, die Beschäftigung mit dem Tier abwechslungsreich zu gestalten.

Weiterlesen

Was bringt die Bodenarbeit mit Pferden?

Bodenarbeit mit Pferden
Was bringt die Bodenarbeit mit Pferden? (Fotolia / Petra Eckerl)

Wozu ist die Bodenarbeit mit Pferden gut, was bringt sie? Wir suchen nach Antworten.

Als erstes kann man schon mit sehr jungen oder auch nicht belastbaren Pferden am Boden arbeiten. So können sehr früh die Grundbegriffe und auch gutes Benehmen beigebracht und gezielt die Muskeln gymnastiziert werden, ohne das Skelett zu belasten.

Der zweite Punkt ist, dass Bodenarbeit immer zur Vertrauensbildung in hohem Maße beiträgt. Das Pferd lernt, auf den Menschen zu achten, was er tut, was er will. Und der Mensch lernt das Pferd besser zu verstehen.

Weiterlesen

Was ist eine Reitbeteiligung? Worauf kommt es an…

Was ist eine Reitbeteiligung?
Was ist eine Reitbeteiligung und wie funktioniert sie am besten? (Fotolia / George Dolgikh)

Was ist eine Reitbeteiligung genau? Man spricht dann von einer Reitbeteiligung, wenn eine Person regelmäßig ein Privatpferd reitet und sie dafür nicht wie ein Bereiter bezahlt wird.

Anders als bei den übrigen Formen der Überlassung des Pferdes wie etwa beim Leasing oder der Haltergemeinschaft, liegt das Bestimmungsrecht im Falle der Reitbeteiligung vollständig beim Besitzer.

Damit dieser nicht das vollständige Haftungsrisiko im Falle von durch sein Pferd verursachten Körper-, Sach- und Vermögensschäden trägt, auch wenn sie im Gewahrsam der Reitbeteiligung entstanden sind, ist ein Vertrag notwendig.

Weiterlesen

Neu!Allianz Pferde OP Versicherung

Pferde OP Versicherung

Pferde OP Versicherung für 24,34 Euro pro Monat

  • bis zu 10.000 Euro Entschädigung pro Operation
  • bis zu 10.000 Euro Entschädigung pro Jahr
  • 2-facher Satz der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT)
  • keine Selbstbeteiligung - auch bei älteren Pferden
  • jetzt 127 versicherte Operationen
  • Operationen in Tarif SicherheitPlus auch unter Standnarkose/Sedation
  • 6 Monate Wartezeit
  • bei Kolik-OPs nur 10 Tage Wartezeit
  • bei Unfällen entfällt die Wartezeit

... oder mit anderen Versicherungen kombinieren und bis zu 20% sparen ...




Anzeige:

Schlagworte

TOP Themen

Neueste Beiträge

Kategorien