Frühlingsgefühle beim Pferd: Raus aus der Box

Auch Pferde haben Frühlingsgefühle (Fotolia) Es ist Zeit für Frühlingsgefühle – auch beim Pferd! Trifft uns die Freude über die ersten Sonnenstrahlen nicht alle? Sind wir nicht auch beschwingt und guter Dinge, wenn es das erste Mal wieder sonnig und warm ist und wir ohne dicke Jacke uns draußen aufhalten können? Ja, wir haben Frühlingsgefühle

Mit dem Pferd baden – Was ist zu beachten?

Mit dem Pferd baden ist im Sommer eine tolle Sache (Fotolia / Nadine Haase) Fast jeder Reiter träumt davon, einmal mit seinem Pferd baden zu gehen. Ist man in der glücklichen Lage, in der Nähe einer geeigneten Stelle am Wasser zu leben, steht der Verwirklichung dieses Reitertraums nichts im Wege. Trotzdem muss man das ein

Wann muss man den Sattel anpassen lassen?

Wann sollte man den Sattel anpassen lassen? (Fotolia / Azaliya) Ein passender Sattel ist ein absolutes Muss! Deshalb klären wir die Frage: Wann muss man den Sattel anpassen lassen? Nur wenn der Sattel wirklich optimal passt, kann das Pferd lange Zeit ohne Schmerzen geritten werden. Andernfalls ist das wie mit drückenden Schuhen – nur haben

Verladetraining mit dem Pferd – So geht’s!

Das richtige Verladetraining mit dem Pferd (Fotolia / womue) Das Verladetraining mit dem Pferd ist eine sinnvolle Maßnahme, die man bei allen Pferden durchführen sollte. Auch ein Pferd, das normalerweise nicht verladen werden braucht, weil es weder zum Turnier noch zum Training gefahren werden muss, sollte sich problemlos verladen lassen. Warum? Ganz einfach: was passiert,

So lernt man Pferde verstehen

So lernt man die Pferde verstehen (Fotolia / briagin) Wie lernt man Pferde verstehen und wie deutet man die Körpersprache richtig? Um diese Fragen zu beantworten, muss man sich zunächst die Herkunft und die Entwicklung dieser lieben Vierbeiner etwas genauer ansehen. Pferde sind Herdentiere, leben in einer bestimmten Rangordnung und kommunizieren untereinander. Damit wir Pferde

Pferdesteuer: Wie wirkt sie sich auf den Pferdemarkt aus?

Welche Auswirkungen hätte die Pferdesteuer, zum Beispiel auf den Pferdemarkt? (Fotolia) Die Pferdesteuer ist weiter ein heißes Thema – auch jetzt vor Weihnachten. Doch welche Auswirkungen hätte die Pferdesteuer auf den Pferdemarkt, wenn sie sich zum Ärger der Pferdefreunde auf einer breiten Front durchsetzen sollte? Zunächst ein aktuelles Beispiel: Die Gemeinde Eckersdorf wollte bereits in

Darmsanierung beim Pferd – So geht’s!

Wie man eine Darmsanierung beim Pferd durchführen kann (Fotolia / K.-U. Häßler) Wie nimmt man am besten eine Darmsanierung beim Pferd vor? Wir erklären dir, wie’s mit naturbelassener Ernährung, Probiotika und einem besonderen Mix geht! Wer auf ganz natürliche Weise beim Pferd eine Darmsanierung erreichen möchte, der sollte sich so weit wie möglich an der

Das Pferd soll zunehmen – Wie man füttern sollte

Dein Pferd soll zunehmen? Was du dann füttern solltest! (Fotolia) Dein Pferd soll zunehmen? Wir haben ein paar Tipps, worauf du achten und wie du deinen Liebling füttern solltest. Fest steht: Ein zu dünnes Pferd sollte unbedingt aufgefüttert werden, um die Leistungsfähigkeit und auch langfristig die Gesundheit des Tieres zu erhalten. Bevor man sich ans

Warum Muskelaufbau beim Pferd so wichtig ist

Muskelaufbau ist nicht nur was für Sportpferde (Fotolia / Rita Kochmarjova) Der Muskelaufbau beim Pferd ist wichtig und zwar bei jedem Pferd. Dabei mag sich manch ein Reiter jetzt denken: „Gezielter Muskelaufbau ist etwas für Pferde im Leistungssport, für solche, die Höchstleistungen erbringen müssen. Ich reite doch nur in der Freizeit zum Vergnügen.“ Doch wer

Nutzungsüberlassung beim Pferd – Darauf sollte man achten!

Eine Nutzungsüberlassung beim Pferd bringt viele Vorteile (Fotolia: Tan Kian Khoon) Was ist eine Nutzungsüberlassung bei einem Pferde genau? Einfach ausgedrückt: Dabei wird ein Pferd vom Halter jemand anderem zur Nutzung überlassen. In vielen Fällen ist das eine gute Lösung. Wenn sich ein Halter für die Nutzungsüberlassung seines Pferdes entscheidet, kann das vielerlei Gründe haben.

Neu!Allianz Pferde OP Versicherung

Pferde OP Versicherung

Pferde OP Versicherung ab 28,28 Euro pro Monat

  • bis zu 25.000 Euro Entschädigung pro Operation
  • bis zu 25.000 Euro Entschädigung pro Jahr
  • 2-facher Satz der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT)
  • keine Selbstbeteiligung - auch bei älteren Pferden
  • jetzt keine Einschränkung mehr auf 127 versicherte Operationen
  • Operationen in Tarif SicherheitPlus auch unter Standnarkose/Sedation
  • 6 Monate Wartezeit
  • bei Kolik-OPs nur 10 Tage Wartezeit
  • bei Unfällen entfällt die Wartezeit



TOP Themen

Neue Beiträge

Kategorien