Hufpflege: wie pflege ich die Hufe meines Pferdes richtig?

Die Hufe des Pferdes sind die Grundlage für alles Weitere, daher solltest Du sie richtig pflegen. Wir versuchen Dir hier die wichtigsten Tipps für die Hufpflege Deines Pferdes zu geben. Hufe auskratzen Die Hufe solltest Du unbedingt jeden Tag gründlich auskratzen und ausbürsten – ein absolutes Maß in der Hufpflege. Dabei ist es besonders wichtig,

Der große Pferdedecken-Guide

Die kalte Jahreszeit kommt und damit auch die Problematik Pferdedecken – ja oder nein. Damit auch Du die große Frage der Stallgasse beantworten kannst, hier ein paar Tipps für Dich. Welches Pferd braucht Pferdedecken? Gesunde Pferde haben eine ausgesprochen gute Thermoregulation. Sie brauchen bis -15 °C keine Decke. Jedoch ist dieser Wert bei heutigen Züchtungen

Reitbeteiligung gefunden – Wie geht es jetzt weiter?

Im letzten Beitrag haben wir Dir Tipps gegeben, wie Du die perfekte Reitbeteiligung finden kannst. Wenn Du diesen nochmal lesen möchtest, gibt es diesen hier. In diesem Beitrag wollen wir Dir noch ein paar weitere Tipps geben, wie es jetzt weitergehen kann. Braucht Ihr einen Reitbeteiligungsvertrag und wie ist das eigentlich mit der Versicherung? Aber

Reitbeteiligung gesucht – Darauf solltest Du achten

Eine Reitbeteiligung ist für Pferdebesitzer und die Reitbeteiligung selbst eine wundervolle Möglichkeit. Für die Reitbeteiligung ist dies oft ein erster Schritt zum eigenen Pferd, Du kannst ein bisschen mehr darüber lernen, was Du als Pferdebesitzer alles beachten muss und gleichzeitig übernimmst Du einen Teil der Verantwortung für das Pferd. Für Pferdebesitzer sind Reitbeteiligungen nicht nur

Pferdeversicherungen – Ein Überblick

Wenn Du erstmalig Deinen eigenen Vierbeiner hast wirst Du relativ schnell merken, das es schwierig sein kann im Dschungel der Versicherungen hindurch zu finden und zu wissen welche Pferdeversicherungen essenziell sind und welche eher optional. Hier versuchen wir Dir mit den nachfolgenden kurzen Erklärungen ein bisschen zu helfen, indem wir die wichtigsten Pferdeversicherungen einmal vorstellen.

Pferde verstehen – Gestik und Mimik

Wenn wir uns mit Pferden beschäftigen wünscht man sich manchmal, dass wir Pferde verstehen oder sie mit uns sprechen könnten, damit wir verstehen was genau sie vorhaben. Das geht auch zu einem gewissen Punkt, denn die Körpersprache eines Pferdes sagt unglaublich viel über sein Befinden aus. Wir versuchen hier einmal für Dich die Gestik und

Haltungskosten im Überblick: Wie viel kostet ein Pferd im Monat?

Der Traum vom eigenen Pferd ist für viele unter uns Reitern ein ständiger Begleiter. Undvielleicht fragst Du Dich auch häufiger mal, wie viel kostet ein Pferd im Monat? Denn leider ist es nicht mit der Anschaffung getan, sondern jeden Monat hat ein Pferdehalter gewisse Kosten. Um Dir einen Überblick über die möglichen Gesamtkosten zu geben

Wann muss man den Sattel anpassen lassen?

Wann sollte man den Sattel anpassen lassen? (Fotolia / Azaliya) Ein passender Sattel ist ein absolutes Muss! Deshalb klären wir die Frage: Wann muss man den Sattel anpassen lassen? Nur wenn der Sattel wirklich optimal passt, kann das Pferd lange Zeit ohne Schmerzen geritten werden. Andernfalls ist das wie mit drückenden Schuhen – nur haben

Frühlingsgefühle beim Pferd: Raus aus der Box

Auch Pferde haben Frühlingsgefühle (Fotolia) Es ist Zeit für Frühlingsgefühle – auch beim Pferd! Trifft uns die Freude über die ersten Sonnenstrahlen nicht alle? Sind wir nicht auch beschwingt und guter Dinge, wenn es das erste Mal wieder sonnig und warm ist und wir ohne dicke Jacke uns draußen aufhalten können? Ja, wir haben Frühlingsgefühle

Mit dem Pferd baden – Was ist zu beachten?

Mit dem Pferd baden ist im Sommer eine tolle Sache (Fotolia / Nadine Haase) Fast jeder Reiter träumt davon, einmal mit seinem Pferd baden zu gehen. Ist man in der glücklichen Lage, in der Nähe einer geeigneten Stelle am Wasser zu leben, steht der Verwirklichung dieses Reitertraums nichts im Wege. Trotzdem muss man das ein

Neu!Allianz Pferde OP Versicherung

Pferde OP Versicherung

Pferde OP Versicherung ab 28,28 Euro pro Monat

  • bis zu 25.000 Euro Entschädigung pro Operation
  • bis zu 25.000 Euro Entschädigung pro Jahr
  • 2-facher Satz der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT)
  • keine Selbstbeteiligung - auch bei älteren Pferden
  • jetzt keine Einschränkung mehr auf 127 versicherte Operationen
  • Operationen in Tarif SicherheitPlus auch unter Standnarkose/Sedation
  • 6 Monate Wartezeit
  • bei Kolik-OPs nur 10 Tage Wartezeit
  • bei Unfällen entfällt die Wartezeit



TOP Themen

Neueste Beiträge

Kategorien